Bienenfreundliche Gemeinde

Merken

Am Donnerstag, 15. Oktober findet der Startworkshop des Projektes “Bienenfreundliche Gemeinde” statt.

Dabei werden 💡 Ideen zu folgenden Themen entwickelt:
🐝 Bienenfreundlicher öffentlicher Raum
🌺 Bienenfreundlich Garteln und Bewusstseinsbildung
🏢 Bienenfreundliche Betriebe
🧑‍🌾Bienenfreundliche Landwirtschaft

Mit diesem Projekt wollen wir einen Beitrag zum Schutz der 🐝 (Wild-)Bienen 🐞 Insekten 🐦 Vögel und 🐱Säugetiere in #wels leisten.

Die Anmeldung zum Workshop ist bis spätestens Montag, 12. Oktober per 📧 E-Mail an stae@wels.gv.at oder ☎️ telefonisch unter +43 7242 35 3270 möglich.

Habt ihr übrigens auch schon einmal auf unserer Website “Wels rettet die Bienen” vorbeigeschaut? 👉https://www.wels.gv.at/lebensbereiche/energie-und-umwelt/umweltschutz/wels-rettet-die-bienen/

#stadtwels #welswirgemeinsam #rettetdiebienen

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Nashorn-Baby Nico macht seine ersten Schritte – und dabei erlebt er auch sein erstes Schlammbad :D. Wer den süßen Kerl live erleben möchte – sollte dem Zoo Schmiding einen Besuch abstatten!

Nashorn-Baby News

Full House bei der Weihnachtsparty in der Gortana Passage!

X-Mas Party

Ein Ort für Streaming, Filmproduktionen und Fernsehexperimente. Eine Bühne für die regionale Kulturszene. Das ist das Studio 17 im Welser Mediekulturhaus. Neben einer Reihe von Eigenproduktionen steht es auch für Fremdproduktionen und als Medienlabor zur Verfügung.

Ab heute ist der Pateienverkehr in Thalheim geschlossen, voraussichtlich bis 20.März.

Thalheim
Merken

Thalheim

zum Beitrag

Gebrochene Boards – ein Leiden, das kaum ein Skater NICHT kennt. Peter Karacsoniy hatte allerdings vor knapp 3 Jahren die Lösung für genau dieses Problem. Was genau die Boards des Welsers so besonders machen und wo man sie am besten testet. Das erfahren Sie in der folgenden Vereinsmeier Folge.

Die Region rund um den kroatischen Ort Petrinja 🇭🇷 wurde vom Erdbeben schwer getroffen. Die Bilder der zerstörten Gebäude haben auch in #wels Bestürzung und Trauer ausgelöst 😔 Aus diesem Grund wollen die Stadt Wels und der Verein “Kroatisches Heim Wels” den Opfern vor Ort helfen 🤝 Dringend gebraucht werden… 🥫 Haltbare Nahrungsmittel 🪒 Hygieneartikel 🛌 Planen und Decken 👉 Die Hilfsgüter werden am Freitag, 08.01. / Montag, 11.01. und Dienstag, 12.01. von 13:00 bis 18:00 Uhr sowie am Samstag, 09.01. von 09:00 bis 12:00 Uhr entgegengenommen 👈 Eine finanzielle Unterstützung 💸 ist außerdem über das Spendenkonto “Welser helfen Erdbebenopfern in Kroatien” mit dem IBAN AT57 2032 0321 0056 8448 möglich. WICHTIG: Im Bereich Kleidung konnten bereits ausreichende Spenden in die Erdbebenregion gebracht werden und es werden derzeit keine weiteren benötigt ‼️ Vielen 💛-lichen Dank für eure Unterstützung 😊🙏 Alle näheren Infos zu dieser Aktion haben wir außerdem hier für euch zusammengefasst ▶️ https://www.wels.gv.at/news/detail/wels-hilft-erdbebenopfern-in-kroatien/

Wels für Erdbebenopfer