Bläserquintett der Münchner Philharmoniker

Merken
Bläserquintett der Münchner Philharmoniker

Gabi Krötz, Querflöte Lisa Outred, Oboe Alexandra Gruber, Klarinette Mia Aselmeyer, Horn Johannes Hofbauer, Fagott   Programm: Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791) Fantasie in f-Moll für eine Orgelwalze KV 608 Jacques Ibert (1890-1962) Trois Pièces brèves Luciano Berio (1925-2003) Opus Number Zoo Carl Nielsen (1865-1931) Quintett op. 43 György Ligeti (1923-2006) Sechs Bagatellen

Am 09.März um 19:30 in den Minoriten in Wels.

KlangRäume sind musikalisch ein sehr vielseitig interpretierbarer Begriff: im Orchester der Münchner Philharmoniker findet man Musiker aus allen Teilen der Erde. Auch das Bläserquintett der Münchner Philharmoniker ist ein sehr internationales Ensemble: die KlangRäume reichen von

„Australia to Austria“. Das Programm dieses Abends durch- quert musikalisch große Teile Europas: Österreich, Ungarn, Italien, Frankreich und Dänemark bieten die Klang- Räume für ein überaus abwechslungsreiches und kurzweiliges Programm. (Johannes Hofbauer)

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Desiree Reininger sagt:

    👍

  2. Christine Novak sagt:

    😃

  3. Manuela Strasser sagt:

    👍

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Wie schnell doch die Zeit vergeht! Kaum zu glauben, dass die 4️⃣Wochen des ersten Turnus unserer Ferialpraktikanten schon wieder fast vorüber sind. Sie haben in den vergangenen Wochen in den unterschiedlichsten Dienststellen ganze Arbeit geleistet und unsere Mitarbeiter tatkräftig unterstützt. 🤗👍🦺🌳🐒📝 Als Dankeschön haben Bürgermeister Dr. Andreas Rabl und Magistratsdirektor Peter Franzmayr heute zum Empfang im ehemaligen Minoritenkloster eingeladen, um die Jugendlichen auch persönlich kennen zu lernen. Ein ❤️-liches Dankeschön an euch alle!

Ferialpraktikanten in Wels

KIRA WIRD IN 4600 WELS, MAXLHEID VERMISST “Hallo ihr lieben. Wir vermissen seit 4 tagen unsre Kira. Es ist sehr untypisch für sie da sie jeden abend nach hause kommt 🙁 Sie ist weiblich, ca. 4 jahre alt und eine glückskatze. Das halsband fehlt ihr leider, denn das hat sie einen tag bevor sie verschwunden ist verloren! Vermisst wird sie in Maxlheid. Vielleicht hat sie jemand gesehen oder in der garage oder sonst wo eingesperrt 🙁 Bitte bei mir melden wenn sie jemand sieht. Danke euch!” Kontakt: 0680/2194796 Teilen erwünscht 😊

Katze vermisst

Paul Mahr (Bürgermeister Marchtrenk) im Talk.

Aus für die Einbahn – noch in diesem Jahr soll die Roseggerstraße in Wels geföffnet werden. Ein genaues Datum steht noch nicht fest – drei mögliche Varianten werden derzeit geprüft. Die weiteren Schwerpunkte im 4,4 Millionen Euro schweren Straßenbauprogramm: die Sicherheit und der Radverkehr.

Ein Kleinbrand in einem Stromverteilerschrank eines Mehrparteienwohnhauses in Wels-Lichtenegg sorgte in der Nacht auf Sonntag für einen Einsatz der Feuerwehr.

Brand im Stromverteilerkasten eines Hochhauses in Wels-Lichtenegg

Vergessen sie Superman, Batman und Co. Denn Wels hat jetzt seine eigenen Superhelden. Was die können? Tanzen. Und das richtig gut. Aber sehen sie selbst.