Boccia spielen im max.center

Merken
Boccia spielen im max.center

Einkaufen, entspannen und Boccia spielen!

Bis Samstag, 25. September steht am Vorplatz bei MediaMarkt eine Rasen-Boccia-Bahn bereit, bei der Besucherinnen und Besucher ihre Geschicklichkeit beweisen können. Vereinfacht gesagt geht es bei dem beliebten Urlaubsspiel darum, möglichst nahe an eine Zielkugel heranzukommen, beziehungsweise die gegnerische Kugel wegzuschießen. Von Zweierteams bis zu größeren Gruppen kann Boccia in unterschiedlichen Konstellationen gespielt werden – ein Spielespaß für große und kleine Kinder.

Neben der Bocciabahn stehen gemütliche Liegestühle zum Entspannen zur Verfügung und grüne Pflanzen sorgen für das richtige Ambiente. Für die Verpflegung ist Levinsky-Café im max.center-Obergeschoß nicht weit, um sich mit sommerlichen Drinks im To Go-Becher zu stärken.

So funktioniert´s:
Gegen Vorlage eines Ausweises können die Boccia-Kugeln beim max.center-Besucher-Service abgeholt werden. Wer nicht genau weiß, wie das Spiel funktioniert, findet die Spielregeln direkt neben der Bahn und schon kann es losgehen. Nach Beendigung des Spiels müssen die Kugeln wieder beim Besucher-Service abgegeben werden.

Lernen von den Profis
Wer seine Boccia-Fähigkeiten verbessern will, der hat bei der max.center-Boccia-Bahn die perfekte Gelegenheit dazu. Ab Samstag, 21. August steht der WSC-HERTHA-BOCCIA-Club jeden Samstag bei Schönwetter, außer am 11. September, von 10.00 bis 12.00 Uhr bereit und zeigt Lernwilligen Tipps und Tricks zur perfekten Boccia-Technik.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Das wandelnde Blatt ist eines der am häufigsten ausgewählten Tiere für Spendenpatenschaften💖. Daher haben wir uns gedacht euch heute diese faszinierenden Tiere etwas genauer vorzustellen 🧐. Wandelnde Blätter sind Insekten, die Blättern täuschend ähnlich sehen. Die meisten leben in tropischen Gebieten in Südostasien 💡. Meistens sind sie grün oder braun oder grünbraun gesprenkelt, so sehen sie Blättern am ähnlichsten. Häufig haben sie auch ausgefranste Kanten, dadurch sehen sie einem angeknabberten Blatt wirklich täuschend ähnlich😜. Sogar ihre Beine sehen wie kleine Blätter aus und auf ihren flachen Körpern sind sogar dicke und dünne Linien, die wie Blattadern aussehen. Wenn sie sich nicht bewegen, kann man sie nur schwer von echten Blättern unterscheiden😲. Und genau das ist auch ihr Plan. Denn da sie so zierlich und zerbrechlich sind können sie sich nicht gut verteidigen, durch ihr Aussehen sind sie für Feinde allerdings nahezu unsichtbar. Sogar wenn sie sich bewegen sind sie darauf bedacht dies möglichst vorsichtig zu machen. Sie krabbeln in ruckartigen Bewegungen, wodurch es aussieht als ob ein Blatt vom Wind bewegt würde. Wirklich geschickt unsere Tarnungskünstler😀 . Foto: Stefan Schnauder Photography

Zoo und Aquazoo Schmiding

Ich max’ günstig! Am Donnerstag, 6. Mai ist Shopping-Day im max.center Wels! Es warten tolle Rabatte und Angebote in zahlreichen max.center-Shops. An diesem Tag aktuelle Trendteile zu besonders günstigen Preisen einzukaufen, zahlt sich aus. Das max.center wünscht einen erfolgreichen Shopping-Day!

Shopping-Day am 6. Mai im max.center Wels!

Es ist wieder soweit. Nach wochenlangen Training wurden aus den jungen Damen und Herren nun Ladies und Gentlemen. Sie geben ihr Balldebüt beim Debütantenball in der Stadthalle Wels vor ihren Familien und Freunden.

Debütantenball der Tanzschule Hippmann

Nicole Holzhey und Belinda Selendi – zwei modebewusste Frauen die sich ihren Traum mit ihren Shops vor Jahren schon erfüllt haben. Die Corona-Krise hat die beiden Shop-Nachbarinnen aber noch enger zusammengeschweißt. Nun präsentieren sich Gangart und Selendi-die Mode im neuen Look mit einem neuen Konzept.