"Bond"-Star Yaphet Kotto mit 81 Jahren gestorben

Merken
"Bond"-Star Yaphet Kotto mit 81 Jahren gestorben

US-Schauspieler Yaphet Kotto, bekannt aus Kinoklassikern wie “Alien” oder als erster schwarzer Bösewicht in einem James-Bond-Film – “Leben und sterben lassen” aus 1973 – ist im Alter von 81 Jahren verstorben. Das teilte seine dritte Ehefrau Tessie Sinahon am Montag mit. “Du hast den Bösen in manchen Deiner Filme gespielt, aber für mich und auch für viele andere bist Du ein wahrer Held”, schrieb sie auf Facebook. Kotto hinterlässt sechs Kinder.

Der gebürtige New Yorker hatte sein Schauspieldebüt 1960 im Shakespeare-Drama “Othello” gegeben. Nach seinem Auftritt als Diktator Dr. Kananga im 007-Film “Leben und sterben lassen” folgte 1979 die Rolle des Cheftechnikers Dennis Parker in “Alien”, bevor er 1987 gemeinsam mit Arnold Schwarzenegger im Thriller “Running Man” zu sehen war. Das später erfolgte Angebot, im Science-Fiction-Klassiker “Raumschiff Enterprise – Das nächste Jahrhundert” den Part von Captain Jean-Luc Picard zu übernehmen, schlug er allerdings aus.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Die Sängerin Katiuska McLean, wir haben sie getroffen und mit uns hat sie über ihre Erfahrungen beim Supertalent gesprochen!

Das welser Supertalent

Der Sänger Florian Silbereisen hat sich seinen Traum vom Eigenheim nun endlich erfüllt. Foto: Getty Images

Silbereisen: Neues Leben und Haus in Österreich

Der Wiener “Kurier” meldet das Ableben der Schauspielerin Senta Wengraf und beruft sich auf Informationen aus dem engen Umfeld der Familie. Wengraf ist den älteren Fernsehzuschauern noch aus der Serie “Familie Leitner”  (1958 bis 1967) ein Begriff. Sie spiele viel Boulevardtheater und war auch Mitglied des Josefstädter Theaters. Daneben war sie ab 1946 auch in vielen Filmen zu sehen: unter anderem in “Kaiserjäger”, “Sissi”, “Der Bockerer”. Wengraf war lange Zeit Lebenspartnerin des 2003 verstorbenen “Opernführer der Nation”, Marcel Prawy. Wengraf machte Ende der 90er auch eine 18 Jahre lang dauerndes Verhältnis mit Langzeitkanzler Bruno Kreisky öffentlich.

Schauspielerin Senta Wengraf verstorben

Der Tutenchamun-Tag wird gefeiert am 04. November 2019. Tutanchamun war ein altägyptischer König der 18. Dynastie, der etwa von 1332 bis 1323 v. Chr. regierte. Bekannt wurde er, als Howard Carter 1922 sein nahezu ungeplündertes Grab im Tal der Könige entdeckte.

Guten Morgen!

Jeder möchte seine Träume verwirklichen! Sei dabei wenn die Maturanten ihren Traum, die Matura abzuschließen, bald verwirklichen und feiern! ✨ Am 16.November um 20:00 in der Stadthalle Wels.

Maturaball HBLW