Brand bei Abfallverwertungsunternehmen in Wels-Schafwiesen rasch gelöscht

Merken
Brand bei Abfallverwertungsunternehmen in Wels-Schafwiesen rasch gelöscht

Wels. Schnell unter Kontrolle war Dienstagmittag ein Brand bei einem Abfallverwertungsunternehmen in Wels-Schafwiesen.

Die Einsatzkräfte wurden durch die Brandmeldeanlage zu einem Einsatz bei einem Abfallverwertungsunternehmen gerufen. Bei der Anfahrt gab es bereits eine erste Information, dass es sich tatsächlich um einen kleineren Brand im Bereich eines Förderbandes handelt. Der Brand konnte aber bereits von den Einsatzkräften der Betriebsfeuerwehr unter Kontrolle gebracht werden.
Brandauslöser sind bei derartigen Bränden meist falsch entsorgte Gegenstände, wie Akkus, Batterien, Spraydosen oder andere eigentlich gesondert zu entsorgende Güter.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Der Welser Kaiser Josef Platz bekommt ein neues Gesicht verpasst. Künftig gibt es Pflanzen auf den Dächern der Buspavillons, und Wasserspiele am Boden. 6.6 Millionen Euro investiert die Stadt in die Neugestaltung. Mit Jahresbeginn wurde nach zweijährigem Planen nun endlich mit den Arbeiten begonnen.

Nachbarn haben im Innviertel drei Katzenbabys gerettet, nachdem die Mutter tödlich verunglückt ist. Sie hörten die Schreie aus einem Schuppen auf einem Hof im Bezirk Braunau und alarmierten den Halter. Der zeigte sich herzlos und empfahl die Katzenjungen zu erschlagen. Die Nachbarn brachten die wenige Tage alten Tiere daraufhin zum Tierschutzhof der Pfotenhilfe nach Lochen, wie diese am Mittwoch berichtete.

Nachbarn retten Katzenbabys nach Tod der Mutter in OÖ

Am 20 März hat er offiziell begonnen. Der Frühling. Aber nicht nur wir Menschen können das warme Wetter kaum erwarten, auch die Tiere im Zoo Schmiding sind sond in Frühlingsstimmung. Die ersten Jungtiere verzaubern bereits die Besucher. Allen voran der kleine Giraffenbulle Kiano.

Mit dem Rad zu Schule. Warum eigentlich nicht? Weil es bequem ist mit dem Elterntaxi zu kommen, weil es nicht ausreichend Radwege gibt und es daher zu gefährlich ist. Doch dem allem soll nun Abhilfe geschafft werden. Mit der Initiative meet&bike. Hier können sich Schüler verabreden, um gemeinsam in der Gruppe zu fahren und so sichtbarer zu sein. Außerdem fordert man von der Stadt den Ausbau und die Absicherungen der Welser Radwege.

Die Welser SPÖ geht erstmals mit einer Frau an der Spitze und einem bunten Team ins Rennen. Nationalrätin Petra Wimmer will die erste Bürgermeisterin in Wels werden und sich voll und ganz auf die Kommunalpolitik konzentrieren. „Die soziale Handschrift muss in Wels wieder spürbar werden“, nimmt sich die erfahrene Politikerin vor. Bei der Gemeinderatswahl tritt die Stadtpartei der SPÖ Wels mit 34 Frauen und 38 Männern an.

SPÖ Wels präsentiert Gemeinderatsliste

Wie kann ich mein Leben genießen? Wie kann ich es selbst in die Hand nehmen und Schöpfer meiner Wirklichkeit werden? Mit diesem Vortrag möchte Pascal Voggenhuber aufzeigen, wie wir unsere Wünsche und Ziele klar erkennen, um sie auch verwirklichen zu können. Am 10.10.2019 um 19:00 im Trenks.

Enjoy this Life