Brand bei Abfallverwertungsunternehmen in Wels-Schafwiesen schnell unter Kontrolle

Merken
Brand bei Abfallverwertungsunternehmen in Wels-Schafwiesen schnell unter Kontrolle

Wels. Dienstagvormittag wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr sowie zweier Betriebsfeuerwehren erneut zu einem Brand bei einem Abfallverwertungsunternehmen in Wels-Schafwiesen gerufen.

Der Brand konnte diesmal jedoch von der betriebseigenen Feuerwehr schnell unter Kontrolle gebracht werden. Für die nachrückenden Einsatzkräfte war daher kein Einschreiten mehr erforderlich.

Verletzt wurde niemand.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Mit 3 Jahren hat er begonnen und mit 8 Jahren hat er bereits einen italienischen Meistertitel. Die Rede ist von Tobias Scharinger aus Fischlham. Er ist Motocross Fahrer mit Leidenschaft und will dieses Hobby später sogar einmal zum Beruf machen. Vor kurzem war er zu Gast bei der Fernsehshow Klein gegen Groß, wo er gegen Schauspieler Jürgen Vogl gewettet hat.

Trotz des Teil-Lockdowns wurden mit Dienstag die Maßnahmen zur Eindämmung der Covid-19-Neuinfektionen in Oberösterreich nochmals verschärft. So gilt nun beispielsweise ein Besuchsverbot in Spitälern.

Trotz Lockdown: Maßnahmen zur Eindämmung der Covid-19-Neuinfektionen nochmals verschärft

Der neue MAZDA MX-30. Rein elektrisch.