Brand bei einem Fettwarenproduktionsbetrieb in Wels-Vogelweide

Merken
Brand bei einem Fettwarenproduktionsbetrieb in Wels-Vogelweide

Wels. Brandmelder zeigten der Feuerwehr am Montag in den frühen Morgenstunden einen Brand bei einem Fettwarenproduktionsbetrieb in Wels-Vogelweide an.

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr wurden zu einer Brandmeldeauslösung bei dem Betrieb alarmiert. Es stellte sich rasch heraus, dass es sich tatsächlich um einen Brand handelte. Zwei Feuerwehren standen daraufhin bei den Löschmaßnahmen im Einsatz. In einem Teil der Produktionsanlage dürfte ersten Angaben zufolge Material zu glosen haben und hat dabei für eine erhebliche Rauchentwicklung geführt. Das betroffene Material innerhalb einer Förderschnecke musste schließlich leergefahren und in einen Container befördert werden. Im Container konnte das Material schließlich endgültig abgelöscht werden.

Verletzt wurde niemand.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

30 Jahre lang schwingt Kapellmeister Wolfgang Homar nun bereits erfolgreich den Taktstock beim Musikverein der ÖBB Wels. Im Zeichen dieses Jubiläums steht auch das diesjährige Frühjahrskonzert. Der musikalische Bogen spannt sich von der Klassik bis heute. Und es warten gleich 2 Premieren aufs Publikum. Aber sehen Sie selbst.

Regelmäßiges Testen schützt uns und unsere Mitmenschen. Darum bietet das max.center Wels ab sofort kostenlose Schnelltests für BesucherInnen und MitarbeiterInnen des Centers an. Im neu eröffneten Zentrum im Obergeschoß führt medizinisch geschultes Personal der ansässigen MAXINE-Apotheke die Testungen durch. Diese sind mit Anmeldung auf www.oesterreich-testet.at  oder auch sofort und ohne Termin möglich. Das Testergebnis wird innerhalb weniger Minuten per SMS zugeschickt.

Jetzt neu: Covid-19-Teststation im max.center!

„Ordnungswache Wels kommt zur Unterstützung der Polizei“: So titelte das Amtsblatt der Stadt Wels im Jänner 2009. Bereits Ende Juni des gleichen Jahres nahmen die damals neun Mitarbeiter ihre Arbeit für die Stadt auf. Der momentane Personalstand liegt bei zwölf Mitarbeitern.

10 Jahre Ordnungswache

1959 –Elvis Presley stürmt die Charts, Dornröschen kommt ins Kino – und in Marchtrenk wird ein Elektriker Meisterbetrieb gegründet – der sechs Jahrzehnte später immer noch steht. Die Rede ist von der Firma Dämon – die jetzt gemeinsam mit DEM Shootingstar der österreichischen Kabarettszene Geburtstag gefeiert hat.

60 Jahre Dämon - Geburtstagsfeier mit Kabarett-Shootingstar

Am internationalen Tag der Kinderrechte haben wir für alle großen und kleinen Kinder die uns heute am Info-Point in der SCW Shoppingcity Wels besuchen eine Überraschung!! Schaut vorbei! 🤗

Die SCW feiert den Weltkindertag! 🥳

Ab heute übernimmt die Firma WEMS im Auftrag des Landes OÖ den Betrieb der Teststraße im FullHaus Marchtrenk. Dadurch ändern sich die Öffnungszeiten. ‼️NEUE ÖFFNUNGSZEITEN‼️ Montag – Sonntag 8:00 – 12:30 // 13:00 – 17:00 Uhr Die Teststraße hat auch an Feiertagen geöffnet. Mitte nächster Woche wird es noch eine Änderung zur Verbesserung der Randzeiten (Montags Früh- und Abendstunden) geben. Der Ablauf bleibt unverändert und die Anmeldung erfolgt weiterhin unter www.oesterreich-testet.at An dieser Stelle wollen wir den vielen freiwilligen Helfern danken, welche den Betrieb unserer Teststraße in den letzten zwei Monaten überhaupt erst möglich gemacht haben. Danke für euren Einsatz!

Teststraße Marchtrenk