Brand bei einem Produktionsbetrieb in Wels-Vogelweide

Merken
Brand bei einem Produktionsbetrieb in Wels-Vogelweide

Wels. Die Feuerwehr stand am Sonntag bei einem Brand bei einem Fettwarenproduktionsbetrieb in Wels-Vogelweide im Einsatz.

Die Einsatzkräfte wurden offenbar zu einem Brandmeldealarm alarmiert, es dürfte sich dann tatsächlich um einen Brand gehandelt haben. Die Einsatzkräfte standen scheinbar eine Zeit lang im Einsatz.

Nähere Angaben gab es nicht.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

In Buchkirchen (Bezirk Wels-Land) ist Dienstagfrüh ein PKW von der Buchkirchener- beziehungsweise Marchtrenker Straße abgekommen und in Sträuchern neben der Straße gelandet.

Auto in Buchkirchen bei winterlichen Straßenverhältnissen von Straße abgekommen

Beginnend mit Ende Juli sowie in den Monaten August und September führte die Polizei Wels die Schwerpunktaktion „Roadrunner“ gegen Schnellfahrer in der Stadt durch. Besonderes Augenmerk lag auf den bekannten „Raserrouten“. Beginnend mit Ende Juli sowie in den Monaten August und September führte die Polizei Wels die Schwerpunktaktion „Roadrunner“ gegen Schnellfahrer in der Stadt durch. Besonderes Augenmerk lag auf den bekannten „Raserrouten“. Während dieser beiden Monate waren laut Daten der Polizei insgesamt fast 15.000 Geschwindigkeitsüberschreitungen (Anzeigen und Organmandate) zu verzeichnen. Gemessen wurden diese sowohl mit der Laserpistole als auch mit fixen und mobilen Radargeräten (Radarauto). Darüber hinaus gab es im gleichen Zeitraum 60 Anzeigen wegen Alkohol am Steuer (davon 52 mit mehr als 0,8 Promille Blutalkoholgehalt) sowie sieben Anzeigen wegen Suchtgift am Steuer.

Erschreckendes Ergebnis bei Anti-Raser-Aktion

Leider ist die Christkindhütte mit dem Postkasten des Christkind heute Nacht abgebrannt. Die guten Nachrichten: 1. Es wurde niemand verletzt. 2. Die Briefe der Kinder wurden gestern noch abgeholt. 3. Es wird ab nächster Woche eine Alternative angeboten. 4. Der Nikolaus wird heute die 100 Nikolaussackerl unter den Christbaum vor dem Rathaus zum Abholen stellen. Wir wünschen einen schönen Nikolaustag!

Manege frei heisst es aktuell für die neue Show von europas traditionellsten Circus in Linz.

Circus Louis Knie

In der Trachtenkapelle Thalheim gibt jetzt eine Frau das Kommando. Zum ersten Mal in der über 100-jährigen Geschichte hat der Verein eine KapellmeisterIN. Manuela Strassmair. Die offizielle Übergabe erfolgte jetzt im Stadttheater Greif. Wie es ist unter anderem auch den eigenen Ehemann zu dirigieren, und warum man sich auch modisch neu präsentiert? Ich war für sie vor Ort.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner