Brand bei Wohnhaus in Wels-Puchberg sorgt für Einsatz der Feuerwehr

Merken
Brand bei Wohnhaus in Wels-Puchberg sorgt für Einsatz der Feuerwehr

Wels. Ein Brand im Eingangsbereich eines Wohnhauses beschäftigte am Samstag in den frühen Morgenstunden die Einsatzkräfte in Wels-Puchberg.

Die Feuerwehr war am Samstag gegen 04:35 Uhr über einen Wohnhausbrand im Welser Stadtteil Puchberg in Kenntnis gesetzt worden. Bei einem Wohnhaus ist es im Eingangsbereich zu einem Brand gekommen. Der Brand konnte rasch gelöscht werden. Brandgut musste anschließend ins Freie gebracht werden, die betroffenen Räumlichkeiten wurden belüftet. Die Brandursache ist derzeit noch Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen, eventuell könnte in diesem Bereich situierte Kerze den Brand ausgelöst haben.

Verletzt wurde niemand.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Sollte in Österreich eine Impfpflicht eingeführt werden? Darüber diskutiert derzeit das ganze Land. Fakt ist – Österreicher gelten als impffaul. Oft wird zu spät oder zu wenig geimpft um Krankheiten zu eliminieren. Ein Thema wird das Impfen dabei auch im hohen Alter – wo das Immunsystem schwächer wird, und die Empfänglichkeit für Infektionskrankheiten steigt.

Ein imposantes Naturschauspiel war Sonntagabend in Weißkirchen an der Traun (Bezirk Wels-Land) zu beobachten. Etwa 50 Störche haben sich am Kirchendach sowie auf einem Baukran eingefunden.

Imposantes Naturschauspiel: Störche auf Kirchendach und Turmdrehkran in Weißkirchen an der Traun

Ab Dienstag, 1. Februar können sozial bedürftige Welser den Heizkostenzuschuss des Landes Oberösterreich direkt bei der Stadt Wels beantragen. Die Zuschuss-Höhe beträgt einmalig 175 Euro pro Haushalt. Der Heizkostenzuschuss kann nur für Personen mit Hauptwohnsitz in der Stadt Wels – und somit nicht für weitere Wohnsitze – ausgezahlt werden. Die betreffende Wohnung muss sich in Wels-Stadt befinden und ständig bewohnt sein. Ein Rechtsanspruch auf den Heizkostenzuschuss besteht nicht.

Heizkostenzuschuss: Anträge ab Dienstag, 1. Februar möglich

Von 27. April bis 2. Mai finden in Wels die “Mehrwertsteuerfreien Tage” statt. Kunden bekommen in vielen Geschäften 20 Prozent Rabatt. Als Gegenleistung werden die Händler mit 1000 Euro von der Stadt unterstützt.

Der ehemalige Vizebürgermeister Martin Stieger im Gespräch über die Wels-Wahl ‘21

Mit seinen Zahnputzliedern hat er ins Fernsehen geschafft, der Bassist von Robbie Williams ist ein guter Freund von ihm und als singender Zahnarzt Jonny M macht er Österreichs Konzertbühnen unsicher. Die Rede ist vom Welser Johannes Mühlbacher. Und der war diese Woche zu Gast beim Talk im Kornspeicher.