Brand eines Baumstumpfes in Wels-Vogelweide sorgt für Einsatz der Feuerwehr

Merken
Brand eines Baumstumpfes in Wels-Vogelweide sorgt für Einsatz der Feuerwehr

Wels. Ein Brand eines Baumstumpfes hat Mittwochabend in Wels-Vogelweide für einen Einsatz der Feuerwehr gesorgt. Der bereits teilweise gelöschte Brand konnte von den Einsatzkräften rasch endgültig gelöscht werden.

Die Einsatzkräfte wurden in die Grünanlage vor einer Schule im Welser Stadtteil Vogelweide alarmiert, nachdem dort ein Baumstumpft in Brand gesetzt wurde. Ein Mitglied einer Nachbarfeuerwehr hat den Brand entdeckt und bereits erste Löschmaßnahmen gesetzt. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr konnten den Brand dann endgültig ablöschen.

Die Polizei ermittelt.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Aktive BürgerInnen haben sich vor wenigen Monaten für eine Unterschriftenaktion zusammengeschlossen, um auf die Notwendigkeit eines Nahversorgers im Grenzgebiet zwischen der Pernau und dem Stadtzentrum aufmerksam zu machen.

Unterschriftenaktion erfolgreich: Nahversorger gefunden!

Der Welser Fußball sorgt weiterhin für Schlagzeilen. Und ein Ende ist nicht in Sicht. Wie diese Situation ein echter Experte einschätzt? Wir haben mit dem Welser Vizepräsidenten des LASK – Jürgen Werner unter anderem darüber gesprochen.

Auch im WT1 Büro hält der Fasching heute Einzug. Bevor wir uns ins wilde Faschingstreiben in der Innenstadt stürzen gibt es davor noch eine süße Stärkung!

Fasching im WT1 Büro

Die Feuerwehr wurde Sonntagabend zu einem Brandmeldealarm in ein Ärztezentrum nach Wels-Lichtenegg alarmiert. Die Brandmeldeanlage zeigte einen Kleinbrand an.

Brandmeldeanlage alarmierte Feuerwehr zu Kleinbrand in einem Ärztezentrum in Wels-Lichtenegg

Die Feuerwehr stand Donnerstagvormittag bei einem angebrannten Kochgut in einem Mehrparteienwohnhaus in Wels-Lichtenegg im Einsatz.

Angebranntes Kochgut in einer Wohnung in Wels-Lichtenegg sorgt für Einsatz der Feuerwehr

Nach weltweiten Auftritten, dem Halbfinale bei „Britain‘s got Talent“ und einer nachfolgenden Schaffenspause meldet sich der bekannteste Magier OÖs wieder zurück: Michael Late alias der „Volks-Magier in Lederhosen“ ist wieder da und begeistert mit seinem neuen Programm im TIL im Langholzfeld.

Michael Late - der Volks Magier