Brand eines Gartenkamins statt Kaminbrand in Wels-Innenstadt

Merken
Brand eines Gartenkamins statt Kaminbrand in Wels-Innenstadt

Wels. Ein vermeintlicher Kaminbrand war am späteren Samstagabend Grund für einen Einsatz der Feuerwehr in Wels-Innenstadt.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte konnte tatsächlich Funkenflug aus einem Kamin wahrgenommen werden. Dabei handelte es sich jedoch nicht um den Kaminstrang des Mehrparteienwohnhauses sondern um einen Gartenkamin auf einer Dachterrasse. Die Einsatzkräfte konnten daraufhin rasch wieder abrücken.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Über den Sommer hat das Kundenbüro der Wels Linien einen neuen Standort gefunden. Ab sofort befindet es sich am KJ im Greif Gebäude. Von Montag bis Freitag steht man dort für die Anliegen aller Kunden bereit.

Kundenbüro

Ein schwerer Fahrradsturz in Neukirchen bei Lambach (Bezirk Wels-Land) machte Sonntagabend einen Einsatz von Rettungsdienst und Notarzt notwendig.

Notarzthubschrauber nach schwerem Fahrradsturz in Neukirchen bei Lambach im Einsatz

Eine unserer schönsten Aktionen ist “Briefe ans Christkind” wo wir jedes Jahr vor Weihnachten Marchtrenker Kinderaugen zum strahlen bringen. 🤩 In den Schulen werden gemeinsam Wunschzettel geschrieben. Alle realistischen Wünsche werden dann vom Christkind erfüllt! 🥰 Tatkräftige Unterstützung bekommt es dabei von Bürgermeister Paul Mahr und den Mitarbeitern des Stadtamtes. 150 Packerl ins FullHaus zu bringen ist schließlich keine kleine Aufgabe! 🥳

Briefe ans Christkind in Marchtrenk

Wird mit über 30 Jahren noch geflirtet? Die Antwort lautet JA! Hier wird keine falsche Scheu an den Tag gelegt sondern gesagt was man will. Und was man mit 30 Plus noch will, feiern. Darum war die Ü30 Party im Alten Schlachthof bestens besucht.

Tutti Frutti - Deine Ü30 Party

Keine Vignettenpflicht zwischen Wels-West und Wels-Nord. Mit dieser Forderung will die Politik– die Innenstadt entlasten. Doch ist das umsetzbar? Und wie laufen die Arbeiten beim Autobahnanschluss Wimpassing? Mehr dazu jetzt.

Autobahnprojekte - Anschluss fertig, Mautbefreiung unrealistisch

ℹ️ WELS informiert – mehr Polizei für die Welser Innenstadt 👮‍♀️ Nach der erfolgreichen Ansiedelung der Polizeiinspektion Innere Stadt am Kaiser-Josef-Platz 🚔 wird nun auch der Personalstand erhöht. ⬆️ Zukünftig werden 3️⃣6️⃣ statt bisher 28 Polizisten ihren Dienst in der Welser Innenstadt versehen. Gerade im innerstädtischen Bereich soll dadurch mehr Polizeipräsenz möglich sein. Das führt auch zu einer Erhöhung des subjektiven Sicherheitsgefühls in #Wels. #stadtwels

Polizei in Wels