Brand in einer Trafostation in Wels-Lichtenegg führt zu Stromausfall

Merken
Brand in einer Trafostation in Wels-Lichtenegg führt zu Stromausfall

Wels. Ein Brand in einer Trafostation in Wels-Lichtenegg hat Samstagabend zu einem größeren Einsatz der Feuerwehr und zu einem Stromausfall geführt.

In einer Trafostation ist es aus bisher unbekannten Gründen zu einem Brand gekommen. Ersten Angaben zufolge dürfte der Trafo in Brand geraten sein. Zwei Feuerwehren, die Polizei sowie das Energieversorgungsunternehmen standen daraufhin im Einsatz. Die Einsatzkräfte sicherten den Bereich um die Trafostation ab. Nachdem die betroffene Trafostation durch einen Techniker des Energieversorgungsunternehmens stromlos geschaltet war, kontrollierte die Feuerwehr den betroffenen Bereich. Der unmittelbare Nahbereich war daraufhin rund eine halbe Stunde ohne Strom.

Die Maria-Theresia-Straße war rund eine Stunde für den Verkehr gesperrt.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Wer vermisst seinen süßen Hasen? Haben ihn gerade (10.01. Um 15:45) am Sportplatz in Buchkirchen gesehen. Bitte teilen. Danke.

Hase gefunden

So heißt das brandneue Kochbuch für den guten Zweck des Ladies Circle 13 Wels.  

Unsere kulinarische Reise

Winterzeit ist Grippezeit. Als wäre es nicht schon schlimm genug krank zu sein, gehen einem dann vielleicht spontan auch noch die Medikamente aus. Bisher musste man im Raum Wels und Wels Land dann eine Apotheke mit Notdienst ausfindig machen. Doch das ist nun Geschichte. Denn die neu eröffnete Apotheke NORD besitzt einen 24 Stunden Automaten.

Ein Unfall mit drei beteiligten LKW hat sich Dienstagvormittag im Baustellenbereich der Welser Autobahn bei Wels ereignet. Umfangreiche Staus waren die Folge.

Unfall mit drei beteiligten LKW auf Welser Autobahn bei Wels sorgte für erhebliche Staus

CHARITY – Kabarett des Kiwanis Club Wels Austria. Erleben Sie einen Abend voller Pointen mit der sympathischen Tirolerin am 20.11. ab 19:00 in der Sparkassenfiliale Ringstraße 27.

Nina Hartmann ist "LAUT"