Brand in einer Wohnung eines Mehrparteienhauses in Wels-Neustadt

Merken
Brand in einer Wohnung eines Mehrparteienhauses in Wels-Neustadt

Wels. Die Einsatzkräfte wurden am späteren Freitagabend zu einem Brand in einem Mehrparteienwohnhaus nach Wels-Neustadt alarmiert.

Die Feuerwehr wurde zu einem Brand in einer Mehrparteienhauswohnung im Welser Stadtteil Neustadt gerufen. In einem Zimmer einer Wohnung ist es aus noch unbekanntem Grund zu einem Brand gekommen. Das Feuer konnte ersten Angaben zufolge mit einem Feuerlöscher weitgehend abgelöscht werden. Für die eintreffenden Kräfte der Feuerwehr waren zum Glück keine umfangreicheren Löschmaßnahmen zu treffen. Eine Person wurde kurzzeitig vor Ort vom Rettungsdienst versorgt. Verletzt wurde jedoch offenbar niemand.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Stefan Ganzert (Mobilitätsstadtrat Wels) im Talk.

Der Welser Arkadenhof Kultur Sommer  bietet für jeden etwas, so auch der musikalische Abend mit Günter Spitzer und seinen Freunden. Hits aus bekannten Musicals, Pop- und Swing Songs. Hören Sie selbst.

An verschiedenen Stellen in Marchtrenk hat sich leider wieder Müll angesammelt – vor allem im Bereich der Traun. Darum ist Bürgermeister Paul Mahr mit seinem Team aus freiwilligen HelferInnen zur Zeit verstärkt bei gezielten Landschaftssäuberungen im Einsatz.  

Marchtrenk macht „Plogging“

Gute Nachrichten gibt es für die Welser Autofahrer. Denn die Einbahn Roseggerstraße wird im Herbst geöffnet. Das hat die Stadtpolitik jetzt verkündet. Geplant ist zudem auch ein neuer Radweg – der die Nord-Süd Verbindung durch die Innenstadt komplettiert.

Tödlich endete Montagnachmittag ein schwerer Forstunfall in Gunskirchen (Bezirk Wels-Land). Ein Mann zog sich offenbar eine tödliche Schnittverletzung zu.

Tödlicher Forstunfall in Gunskirchen

Ein Brand in einer Wohnung in Wels-Vogelweide führte Sonntagnachmittag zu einem größeren Einsatzaufgebot an Feuerwehr- und Rettungskräften.

Brand einer Steckdose in einem Hochhaus in Wels-Vogelweide löst größeren Einsatz aus