Brand von Abfall bei Entsorgungsunternehmen in Wels-Schafwiesen sorgt für Einsatz der Feuerwehr

Merken
Brand von Abfall bei Entsorgungsunternehmen in Wels-Schafwiesen sorgt für Einsatz der Feuerwehr

Wels. Zwei Feuerwehren – eine Betriebsfeuerwehr sowie eine Freiwillige Feuerwehr – waren am Freitagnachmittag bei einem Brand von Abfall bei einem Abfallverwertungsunternehmen in Wels-Schafwiesen im Einsatz.

Ersten Informationen zufolge brannte im Freien ein kleiner Müllberg mit zwischengelagertem Abfall. Die betriebseigene Feuerwehr sowie die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr kamen daraufhin zum Einsatz, um den Brand unter Kontrolle zu bringen. Der Löschangriff zeigte rasch einen ersten Erfolg.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Im vierten Wahlduell trifft der amtierende Bürgermeister Dr. Andreas Rabl auf den Spitzenkandidaten der NEOS, Markus Hufnagl.

Ein schwerer LKW-Unfall hat sich Mittwochfrüh auf der Pyhrnautobahn bei Sattledt (Bezirk Wels-Land) ereignet.

Schwerer LKW-Unfall auf der Pyhrnautobahn bei Sattledt

Eine größere Wasserdampfwolke über einem Schrottplatz in Edt bei Lambach (Bezirk Wels-Land) löste am späten Samstagabend einen Einsatz zweier Feuerwehren aus.

Feuerwehreinsatz: Wasserdampfwolke über Schrottplatz in Edt bei Lambach

Der Countdown läuft, in etwas mehr als 30 Tagen wird zu den Wahlurnen geschritten. Der gejagte – die ÖVP die mit Sebastian Kurz an der Spitze den eingeschlagenen Weg weitergehen will. Und dabei geht man auch in Oberösterreich auf Konfrontationskurs.

In Wels-Neustadt ist es am Mittwochabend zu einem brutalen Raub auf einen 70-jährigen Pensionisten gekommen. Der Mann wurde offenbar aus einem Fahrzeug gezerrt und ausgeraubt.

Autolenker (70) in Wels-Neustadt aus Fahrzeug gezerrt und ausgeraubt

Absolventin der Woche Isabella Schmid ist im Personalmangement tätig und macht nebenbei ihren Master mit Schwerpunkt Social Media Marketing

HAK 1 Absolventin der Woche