Brand von Abfall bei Entsorgungsunternehmen in Wels-Schafwiesen sorgt für Einsatz der Feuerwehr

Merken
Brand von Abfall bei Entsorgungsunternehmen in Wels-Schafwiesen sorgt für Einsatz der Feuerwehr

Wels. Zwei Feuerwehren – eine Betriebsfeuerwehr sowie eine Freiwillige Feuerwehr – waren am Freitagnachmittag bei einem Brand von Abfall bei einem Abfallverwertungsunternehmen in Wels-Schafwiesen im Einsatz.

Ersten Informationen zufolge brannte im Freien ein kleiner Müllberg mit zwischengelagertem Abfall. Die betriebseigene Feuerwehr sowie die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr kamen daraufhin zum Einsatz, um den Brand unter Kontrolle zu bringen. Der Löschangriff zeigte rasch einen ersten Erfolg.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Es kehrt einfach keine Ruhe ein – bei der Diskussion rund um die Busdrehscheibe. Wie letzte Woche berichtet – spricht sich die EWW Gruppe klar für den KJ aus. Doch die ÖVP lässt nicht locker und kämpft weiter um den Bahnhof als Standort und um eine neue Citylinie.

Erlesene Weine, herzhafte Heurigenjause, ein Quetschenspieler und das alles im urigen Gewölbe der Alten Remise. Im Hotel Hauser ist Ausgesteckt. Oder anders gesagt, der 1. Welser Stadtheurige wird wieder zum Leben erweckt.

Ausgsteckt is - Hausers Heuriger

Eine neue Ausgabe des Kulturtalks mit Kornspeicher-Direktor Peter Kowatsch.

Immer wieder was Neues! Der Concept Store Glüxmoment ist ein Shopping-Paradies für jede stilbewusste Frau.

Der Grüne Gemeinderat Ralph Schallmeiner schafft bei der Nationalratswahl die große Sensation. Was die Gründe für den Erfolg der Grünen sind und was das für seine Zukunft bedeutet, hat er uns im Talk verraten.

Thalheimer zieht in Nationalrat ein

Drei Spiele, drei Niederlagen. Die Swans aus Gmunden waren auch diese Saison der Angstgegner der Welser Basketballer. Bis zum Wochenende. Denn jetzt war Zeit für Wiedergutmachung. Und die Flyers krönten sich wieder zur Nummer 1 in Basketball Oberösterreich.