Brandgeruch durch defekten WC-Lüfter in einem Büro- und Wohngebäude in Wels-Innenstadt

Merken
Brandgeruch durch defekten WC-Lüfter in einem Büro- und Wohngebäude in Wels-Innenstadt

Wels. Bei einem Brandverdacht standen die Kräfte der Feuerwehr Freitagnachmittag in einem Büro- und Wohngebäude in Wels-Innenstadt im Einsatz.

Ein Elektrikerbetrieb wurde zu einem vermuteten Kabelbrand gerufen. Weil auf den ersten Blick auch die Mitarbeiter des Unternehmens keine eindeutige Ursache ausfindig machen konnten aber Brandgeruch wahrnehmbar war, wurde die Feuerwehr hinzugezogen. Die Einsatzkräfte konnten nach längerer Suche einen abgebrannten WC-Lüfter als Ursache für den Brandgeruch feststellen.

Verletzt wurde niemand.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr wurden am Freitag in den frühen Morgenstunden zu einem technischen Alarm in einer Tiefgarage in Wels-Innenstadt alarmiert.

Vergiftungsgefahr-Alarm in einer Tiefgarage in Wels-Innenstadt führt zu Feuerwehreinsatz

Discofox die ersten Schritte.

Winterliche Straßenverhältnisse wurden Montagfrüh einem LKW-Lenker auf der Voralpenstraße bei Sattledt (Bezirk Wels-Land) zum Verhängnis. Der Anhänger des LKW stürzte um.

Winterliche Straßenverhältnisse: LKW-Anhänger auf Voralpenstraße bei Sattledt umgestürzt

WELS informiert – Die Ausgabe des Amtsblattes November 2020 ist da Ab sofort findet ihr alle wichtigen Informationen über Geschehnisse in und rund um wels in eurem Postkasten und online als E-Paper unter https://www.wels.gv.at/…/amtsblatt-der-stadt-wels/2020/ ACHTUNG: Da das Amtsblatt bereits vergangenen Mittwoch gedruckt wurde, konnte die Papierausgabe nicht mehr aktualisiert werden. Wir werden die E-Paper-Version mit allen von der Bundesregierung definierten Maßnahmen für euch auf den neuesten Stand bringen. Wir bitten um eurer Verständnis!

Neue Amtsblatt Ausgabe

Nun zu einer Premiere – dem 1.Ball des Sports. Wels hat damit sogar Wien etwas voraus. Opernball-würdige Tanzeinlagen, einen Star-Torwarttrainer und Auszeichnungen für die besten Teams der Stadt. So sportlich ist die Stadt.

Hermi Kürner präsentiert am 12.März um 19:00 im Welios: Kürner´s Banlkantour ” Zurück in die Zukunft” 2 Wochen unterwegs mit Oldtimer Mercedes Bj. 1974  5256 Kilometer, 11 Länder

Kürner