Brandstiftung: Brand im Keller eines Betriebskindergartens in Wels-Neustadt rasch gelöscht

Merken
Brandstiftung: Brand im Keller eines Betriebskindergartens in Wels-Neustadt rasch gelöscht

Wels. Die Einsatzkräfte standen Freitagnachmittag bei einem Brand im Keller eines Gebäudes in Wels-Neustadt im Einsatz.

Der Brand von diversen Gegenständen war beim Eintreffen der Einsatzkräfte bereits durch Ersthelfer eingedämmt, die Einsatzkräfte der zwei alarmierten Feuerwehren führten Nachlöscharbeiten durch. Der Kellerbereich wurde belüftet. Für den im Gebäude untergebrachten Betriebskindergarten sowie die darüberliegenden Räumlichkeiten bestand keine Gefahr. Die Personen konnten in den Räumlichkeiten verbleiben. Verletzt wurde niemand.

Die Polizei hat die Ermittlungen zur Klärung der Brandursache aufgenommen.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Hallo ich bin Rosi Ich würde mich freuen wenn ich auch mal Besuch bekommen würde Ich bin erst heuer aufs Wiesmayrgut gekommen. Mein alter Besitzer hat den Hof verkauft und der neue Besitzer hat uns übernommen, ab leider sind meine Freunde gestorben Und ich altes Mädchen bin übergeblieben Da ich schwanger bin wollten sie mich Gott sei Dank nicht schlachten So bin ich hier gelandet Mein größter Wunsch wäre ein lieber Pate aber mit Obst ,Heu und Karotten bin ich immer zufrieden Wenn ihr einen seiner Wünsche erfüllen wollt oder nur einen Teil, könnt ihr es ihm gerne schicken oder per Anmeldung persönlich vorbeibringen. Bitte bei dieser Nummer anrufen: 0677/99017793 oder an diese Adresse schicken: Gertraud Fuchsberger Aichberg 3 4623 Gunskirchen Österreich Danke

Wiesmayrgut

Tödlich endete für zwei Fallschirmspringer am Samstagnachmittag eine Kollision in der Luft über Wels-Neustadt. Einer starb beim Absturz, der Zweite erlag im Klinikum seinen schweren Verletzungen.

Zwei Tote: Fallschirmspringer über Wels-Neustadt kollidiert und bei Absurz tödlich verletzt

Eine fast zwei Kilometer lange Ölspur war in der Nacht auf Freitag das Resultat eines Turboschadens bei einem PKW in Marchtrenk (Bezirk Wels-Land).

Ölspur nach Turboschaden: Nächtlicher Öleinsatz für die Feuerwehr in Marchtrenk

In Marchtrenk (Bezirk Wels-Land) wurden Samstagabend zwei Feuerwehren zu einem Brand eines Geschäftslokals alarmiert.

Lagerfeuer auf Firmenareal in Marchtrenk führt zu Einsatz zweier Feuerwehren

Ralph Schallmeiner (Nationalratsabgeordneter) im Gespräch.

Zwei Verletzte forderte Mittwochfrüh ein Auffahrunfall auf der Wiener- beziehungsweise Linzer Straße in Marchtrenk (Bezirk Wels-Land).

Auffahrunfall auf Wiener Straße bei Marchtrenk fordert zwei Verletzte