Brandverdacht in Tiefgarage: Lackierarbeiten lösten Einsatz der Feuerwehr in Marchtrenk aus

Merken
Brandverdacht in Tiefgarage: Lackierarbeiten lösten Einsatz der Feuerwehr in Marchtrenk aus

Marchtrenk. Lackierarbeiten in einer Tiefgarage einer Wohnhausanlage in Marchtrenk (Bezirk Wels-Land) haben Dienstagabend einen Einsatz der Feuerwehr ausgelöst.

Die Feuerwehr wurde zu Brandgeruch in einer Tiefgarage gerufen. Der Geruch konnte rasch als Geruch nach Lackierarbeiten ausgemacht werden. Ein Einschreiten der Feuerwehr war zum Glück nicht notwendig.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Die aus dem 13. Jahrhundert stammende Stadtmauer ist eine Zeitzeugin der Stadt Wels im Mittelalter. Auch in der gesamten Welser Innenstadt gibt es noch viele gut erhaltene, mittelalterliche Reste zu bestaunen. Einen guten Einblick in die Geschichte der Stadt erhaltet ihr zum Beispiel bei der Stadtführung “Wels im Mittelalter” am kommenden Freitag, 04.09.2020. Alle Infos zur Anmeldung und den Tickets erhaltet ihr hier https://www.wels.at/welsmarketing/events/veranstaltungskalender/oesterreich-veranstaltung/detail/430205058/stadtfuehrung-wels-im-mittelalter.html Übrigens: Unsere Fremdenführer bieten im September und Oktober jeweils Freitags um 17:00 Uhr Stadtführungen zu vielen verschiedenen Themen an.

Entdecke die alte Stadtmauer

Das Bezirksfeuerwehrkommando Wels-Land hat Mittwochvormittag in Marchtrenk (Bezirk Wels-Land) den Jahresbericht für das vergangene Jahr 2020 präsentiert.

2.846 Einsätze: Bezirksfeuerwehrkommando Wels-Land präsentierte Jahresbericht für das Jahr 2020

Ortsreportage Gunskirchen.

TERMINANKÜNDIGUNG! Das internationale TV-Shopping-Unternehmen ist von 13. bis 18. Jänner mit einem einmaligen Lagerabverkauf in der Shoppingcity Wels zu Gast.

Mediashop in der SCW Shoppingcity Wels

Der Welser Bürgermeister wählt ein neues logo für Wels aus.