Brass Band OÖ

Merken
Brass Band OÖ

🎵 🎶 Am Donnerstag (29. Oktober) um 20:00 Uhr lädt die Brass Band Oberösterreich zu einem Konzert in die Stadthalle ein 😍 Die Solisten es Abends sind Christoph Kaindlstorfer, Harald Buchner und Hans Gansch, während die künstlerische Leitung in den bewährten Händen von Günther Reisegger liegt 😃

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Wenn man eine Aufführung des Musicalvereins Marchtrenk besucht stellt man sich schon auf einen sehr unterhaltsamen Abend ein. Schließlich werden schon seit ein paar Jahren hervorragende Stücke produziert und aufgeführt. Dieses Jahr kam „Irrsinn – ein ganz (ab)normales Musical“ von Daniel Leitner zur Aufführung. Gemeinsam mit der sechzehnjährigen Marie geht man auf eine surreale Reise in die Stadt Frohsinn, wo Alles etwas anders abläuft als man es gewohnt ist.

Ein unterhaltsamer Abend

Traditionscorps-Hessenbund k. u. k. Infanterieregiment Nr. 14 Wels. Weihnachtsfeier und Verleihung der Kulturmedaille in Gold an Obmann und Kommandant Maximilian Neundlinger. 👏👏

Hessenbund Wels

Kerstin Meixner wird von Mittwoch, 1. Juli bis Mittwoch, 30. September als sechste Welser Stadtschreiberin tätig sein. Nach dem Thüringer Stefan Petermann (2015) ist die Nordrhein-Westfalin die zweite Deutsche in diesem Amt.

Neue Welser Stadtschreiberin

DARAUF haben Millionen Fans monatelang hingefiebert. Am Wochenende startete die letzte Staffel des Fantasy Epos Game of Thrones. Der Kampf um den eisernen Thron. Wie die Serie ausgeht? Eines der bestgehüteten Geheimnisse der Filmwelt. Bei der Comic Con trafen wir am Wochenende auf zwei – die hautnah mit dabei waren.

Per Mund- (und bald auch Medien-) Propaganda als Next Best Thing-Hype von und in Wien vor etwas mehr als einem Jahr gestartet, hat sich Voodoo Jürgens gleich mit seinem nun vorliegenden Debütalbum von der einengenden, wenn nicht gar tödlichen Umarmung der Checker emanzipiert und ein substanzielles, ein wahrhaftiges und vor allen Dingen ein berührendes Erstlingswerk abgeliefert. Eines, das auch in zehn Jahren noch großartig klingen wird, genauso wie es auch vor zehn, zwanzig, dreißig Jahren schon großartig geklungen hätte. Zeitlos nennt man das dann. Die supercatchy Vorabsingle Heite grob ma Tote aus war gewiss ein verdienter Indie-Hit (sowohl Nummer Eins der fm4- als auch der Austrian Indie Charts), das Album hat aber mehr; mehr Anderes, mehr sein als schein, mehr poetischen Tiefgang; es zieht einen von der ersten Geschichte aus dem Fesch an in seinen Bann, baut sich einem lyrischen Malstrom gleich auf, bricht ab, fängt erneut an und lässt einen am Ende überwältigt zurück.

Vodoo Jürgens

Galerie.Warum.Kunst.Raum Michael Mallinger Textile Werke. Mützen und mehr!

Ausstellungseröffnung