Buchkirchen - Wohnbau und Kinderbildungscampus

Merken

Eine der größten Wahlüberraschungen gab es letzten Herbst in Buchkirchen. Die SPÖ hat die ÖVP entthront. In der Stichwahl hat sich Lokführer Nikon Baumgartner deutlich mit über 57 Prozent der Stimmen gegen die amtierende Bürgermeisterin Regina Rieder durchgesetzt. Pläne hat er für seine Gemeinde so einige – unter anderem soll ein Kinderbildungscampus umgesetzt werden.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Seit dem Wochenende hat es viermal in einem Nachtzug auf der Westbahnstrecke gebrannt. Am Donnerstag stand die Feuerwehr neuerlich am Welser Hauptbahnhof im Einsatz. Ein Kleinbrand war der Grund.

Brandeinsatz in Wels: Vierter Brand in einem Nachtreisezug innerhalb weniger Tage

Die Feuerwehr stand Mittwochabend bei einem aufwendigeren Tierrettungseinsatz im Bereich der Freizeitanlage in Wels-Vogelweide im Einsatz.

Feuerwehr bei Tierrettung in Wels-Vogelweide im Einsatz

Dr. Michael Kalt (Allgemeinmediziner) im Talk.

Fünf Feuerwehren, Rettungsdienst, Notarzt und die Polizei standen Dienstagmittag bei einer Personenrettung in Steinerkirchen an der Traun (Bezirk Wels-Land) im Einsatz.

Reanimation: Person in Steinerkirchen an der Traun unter Auto eingeklemmt

Kein Kleidungsstück setzt die weiblichen Vorzüge so gekonnt in Szene wie ein Dirndl. Dasselbe gilt für den Mann und eine Lederhose. Dass Tracht aber auch modisch und elegant sein kann zeigt die Festtagsmode der Trachtn Wichtlstube.

Ein Statement von Kulturreferent Johann Reindl-Schwaighofer (SPÖ) zum künftigen Welser Kulturmanager Johann Wadauer und zu der Nichtberücksichtigung von Stefan Haslinger:

SPÖ Kritik an neuem Kulturmanager