Bürgermeisterwanderung in Marchtrenk

Merken
Bürgermeisterwanderung in Marchtrenk

Auch heuer luden der Alpenverein und die Naturfreunde Marchtrenk zur „Bürgermeisterwanderung“ mit Bürgermeister Paul Mahr ein. Diesmal ging es aber nicht in die Berge, sondern es wurde zu Hause in Marchtrenk gewandert. Ziel war der „höchste“ Punkt von Marchtrenk. Vom Stadtplatz machten sich rund 40 Wanderlustige MarchtrenkerInnen auf den Weg zur „Gipfelbesteigung“. Im nordwestlichen Teil des Gemeindegebietes, im Grenzgebiet zur Nachbargemeinde Holzhausen wurde schließlich der Gipfelsieg bei sagenhaften 315m Meereshöhe gefeiert.

Das ließ sich auch Klaus Hügelsberger, Bürgermeister von Holzhausen nicht entgehen und gratulierte zur Besteigung. An diesem aussichtsreichen Platz wurde anlässlich des 125 Jubliäums der Naturfreunde im Jahr 2020 eine Infotafel durch Bgm. Paul Mahr, Bgm. Klaus Hügelsberger (Holzhausen), den Naturfreunden Marchtrenk und auch dem Alpenverein Marchtrenk errichtet. Den Abschluss machte die Wandergruppe in tieferen Lagen im „Backhaus“ in Oftering, wo Bürgermeister Mahr zu Essen und Trinken einlud und die Wandergruppe ihre „Erstbesteigung“ mit einem gemütlichen Nachmittag ausklingen ließ.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Mit großen Zielen ist man in die Saison gestartet. Der Aufstieg in die zweite Liga wurde angestrebt. Doch dann hat die Corona-Krise der Welser Hertha einen Strich durch die Rechnung gemacht. Zuerst der Saisonabbruch, jetzt ein Kaderumbau.

Wer kennt das nicht? Oft sitzt man zu Hause auf der Couch, ist noch motiviert und möchte etwas unternehmen. Doch was tut sich? Wo trifft man Bekannte? Festly schafft da Abhilfe. Egal ob am PC oder als App – hier findet man alle Top Events aus der Region auf einen Klick. Damit steht also einem legendären Abend nichts mehr im Wege.

Riccardo Zoidl, Felix Großschartner und Co- sie alle machten ihre Anfänge in wels. Bei einer ganz besonderen Rennserie. dem Boa Cup. Und da besuchten wir die Talente von Morgen.

Die  Mitarbeiter vom Winterdienst Wels sind startklar und für den Wintereinbruch bestens vorbereitet. ❄️ ☃️

Winterdienst