Cafe Hippmann

Merken
Cafe Hippmann

Super Service vom Chef persönlich

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Stefan Schiehauer sagt:

    Ein echtes Multitalent 😉

  2. Wolf Dieter Holzhey sagt:

    Bitte ohne Milch Herr Ober ! 🙂

  3. Dave Dam sagt:

    ☕️ 👍🏻

  4. anja strasser sagt:

    👍👌

  5. Christian Kaiblinger sagt:

    👍

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Hand aufs Herz – wer kann heute noch ohne Park Assistent einparken oder wer würde freiwillig auf sein Navi und die Klimaanlage verzichten??? Was für viele unvorstellbar geworden ist, macht für andere den Reiz an Oldtimern aus. Denn ohne Servolenkung und ohne Tempomat spürt man das Auto ganz anders, erlebt ein anderes Fahrgefühl und wird an die guten alten Zeiten erinnert…

Most, Speck und Pofesen – das sind die Highlights auf der Fernreither Mostkost. Nach 2 Jahren Abstinenz wird heuer wieder gefeiert. Und das lassen sich die Gunskirchner, Welser und viele mehr nicht entgehen. Gemeinsam mit Nachbarrn, Freunden und der ganzen Familie lässt man sich hier kulinarisch verwöhnen.

Der britische Thronfolger Prinz Charles hat seinen Vater Prinz Philip am Samstag im Krankenhaus besucht. Der 72-Jährige hielt sich am Nachmittag für rund eine halbe Stunde in der Londoner King Edward VII-Klinik auf, wie britische Medien berichteten. Der 99-jährige Ehemann von Königin Elizabeth II. war am Dienstagabend zur Beobachtung in eine private Londoner Klinik eingeliefert worden – nach Angaben des Palastes eine reine Vorsichtsmaßnahme. Der Aufenthalt soll nicht im Zusammenhang mit Corona stehen. Philip und die Queen haben beide im Jänner bereits eine erste Corona-Impfung erhalten.Der Herzog von Edinburgh sei guter Dinge, werde aber voraussichtlich noch bis in die kommende Woche hinein im Krankenhaus bleiben, hieß es kürzlich. Die Queen und andere Mitglieder der Königsfamilie nahmen weiterhin offizielle Termine wahr. Beobachter hatten dies zunächst als beruhigendes Zeichen für den Gesundheitszustand des Prinzgemahls gewertet.

Prinz Charles besuchte Vater Prinz Philip im Krankenhaus

Am 16.11. um 11:11 war es wieder soweit: die neue Faschingssaison wurde mit der Inthronisation des neuen Prinzenpaares feierlich eröffnet.

Narrenwecken der 1. Marchtrenker Faschingsgilde
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner