„Click&Collect“ in der Welser Stadtbücherei

Merken
„Click&Collect“ in der Welser Stadtbücherei

Die Stadtbücherei Wels bietet für ihre Medien (Bücher, DVDs, CDs etc.) während des Lockdowns ein „Click & Collect“-Service an. Bürger können dabei von Dienstag bis Donnerstag jeweils zwischen 10:00 und 16:00 Uhr unter Tel. +43 7242 235 1770 in der Stadtbücherei anrufen und die gewünschten Medien reservieren. Die Übergabe der Medien erfolgt kontaktlos vor der Stadtbücherei im Herminenhof (Maria-Theresia-Straße 33). Bereits entlehnte Medien müssen während des Lockdowns nicht zurückgegeben werden, die Rückgabefrist wird ohne Gebühren au-tomatisch verlängert.

Mit dem gleichen System bietet das ebenfalls im Herminenhof beheimatete Stadtarchiv gegen Vo-ranmeldung unter Tel. +43 7242 235 7050 seinen historischen Kalender 2022 an.

Stadtrat Dr. Martin Oberndorfer (Wirtschaft und Wissen): „Mit ‚Click&Collect‘ bietet die Stadtbücherei Wels der Bevölkerung bis zum Ende des Lockdowns die Möglichkeit, Bücher, DVDs und CDs kontaktlos auszuborgen. Auf diese Weise kann übrigens auch der mehr als gelungene historische Kalender 2022 erworben werden. Dieser ist ein ideales Weihnachtsgeschenk für Kurzentschlossene!“

Foto (c) Stadt Wels

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Zugang zum Kornspeicher-Park über Stadtplatz möglich.

Durchgang Theater Kornspeicher vorübergehend gesperrt.

Wels auf dem Weg zur klimafreundlichsten Stadt Österreichs. Eine neue Kooperation zwischen der Energie AG und der eww Gruppe solls möglich machen. Gemeinsam will man die Fernwärmeversorgung in Wels ausbauen. Auswirkungen hat das vor allem auf die Zukunft von Wels Strom.

In Gunskirchen (Bezirk Wels-Land) standen Dienstagvormittag zwei Feuerwehren bei einem Brand eines Garagenzubaus bei einem Wohnhaus im Einsatz.

Brand bei Garagenanbau neben Wohnhaus in Gunskirchen

Erneut stand die Feuerwehr Freitagnachmittag nach einem Brandmeldealarm in einem Unternehmen in Gunskirchen (Bezirk Wels-Land) im Einsatz.

Feuerwehreinsatz nach elektrostatischer Entladung bei Unternehmen in Gunskirchen

Ein Kreuzungscrash zwischen einem PKW und einem Kleintransporter in Marchtrenk (Bezirk Wels-Land) forderte Sonntagnachmittag zwei teil schwer verletzte Personen.

Kreuzungscrash in Marchtrenk fordert zwei teils Schwerverletzte