Corona Update

Merken
Corona Update

❗️ ACHTUNG ❗️ Aufgrund unserer aktuell wieder steigenden Fallzahlen ist auch unsere 7️⃣-Tage-Inzidenz auf über 300 gestiegen. Erreichen wir einen Wert von über 4️⃣0️⃣0️⃣ (auf 100.000 Personen gerechnet), drohen in Wels Ausreisekontrollen! ☝️
Bremsen wir uns nicht umgehend ein, könnte dies bereits mit Anfang der kommenden Woche Realität sein! 😔

Um die Ausbreitung des Virus rasch wieder einzudämmen, appellieren wir eindringlich, den vorgeschriebenen Mindestabstand von 2️⃣ Metern einzuhalten und überall wo vorgeschrieben/notwendig, eine FFP2-Maske zu tragen!

Halten wir zusammen 💪, halten wir gemeinsam durch 💪, aber vor allem, halten wir uns alle gemeinsam an die Maßnahmen ⚠️, denn nur so kann es uns gelingen, die Zahlen wieder deutlich nach ⬇️ zu senken.
#welswirgemeinsam

Weitere Informationen zum Coronavirus unter wels.at/coronavirus

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Die Einsatzkräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst wurden Dienstagnachmittag zu einer Personenrettung nach Buchkirchen (Bezirk Wels-Land) gerufen.

Personenrettung in Buchkirchen - Hausbesitzer stecke in Kanal fest

Der Superbowl ist längst vergessen – denn nun dreht sich in Wels in Sachen Football alles um die Huskies! Ein schnelles, körperbetontes Spiel, harte Kerle und tobende Fans. Der Saisonauftakt hätte nicht besser laufen können.

Ein LKW-Anhänger ist Montagfrüh auf der Innviertler Straße an der Gemeindegrenze zwischen Buchkirchen und Krenglbach umgestürzt.

LKW-Anhänger bei Unfall auf Innviertler Straße bei Krenglbach umgestürzt

In Thalheim bei Wels (Bezirk Wels-Land) ist Freitagabend eine Autolenkerin mit ihrem Fahrzeug gegen eine neu errichtete Leitschiene vor einem Bahnübergang gekracht.

Auto kracht bei Bahnübergang in Thalheim bei Wels gegen Leitschiene vor Lichtsignalanlage

Momentan gelten Personen als positiv getestet (Seit Beginn der Pandemie waren es insgesamt 4.814 Personen) Rund 1/3 der Getesteten weisen KEINE Symptome auf Ca. 2/3 leiden an Symptomen wie Fieber, Husten, Geruchs- und Geschmacksstörungen etc. VERTEILUNG NACH ALTERSGRUPPEN 8% davon sind 9 Jahre oder jünger Mit je rund 20 % sind die Altersgruppen 10 – 19 Jahre und 20 – 29 Jahre momentan am meisten betroffen Nur noch 9% der Positiv-Getesteten sind über 60 Jahre die restlichen 43% sind zwischen 30 – 59 Jahre alt VERTEILUNG NACH GESCHLECHTERN Derzeit sind 54% der Infizierten in Wels-Stadt weiblich und 46% männlich. Zahlen Stand 13.04.2021 08:00 Uhr (Land OÖ). Weitere Details könnt ihr hier nachlesen https://www.wels.gv.at/…/covid-19-selbsttests-in-der…/ Auch wenn dieses Thema schon seit über einem Jahr unseren Alltag dominiert und einen langen Atem erfordert, bitten wir euch trotzdem durchzuhalten, die erforderlichen Maßnahmen einzuhalten und die Testmöglichkeiten auch weiterhin zu nutzen

Corona-Zahlen in Wels