Corona-Virus - Handel darf langsam wieder öffnen

Merken

Dr. Andreas Rabl (Bürgermeister) im Talk.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Sigrid Schwarz sagt:

    Herrn Rabl ist im Wahlkampf und zu griffig, FPÖ-Stil eben. Das gefällt mir nicht
    Bisher war er ein angenehmer Bürgermeister

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Laurent Duvernay-Tardif von Super-Bowl-Sieger Kansas City Chiefs ist der erste Footballer, der die Möglichkeit in Anspruch nimmt, wegen des Coronavirus auf die nächste Saison zu verzichten. Der Offensive Lineman aus Kanada hat ein abgeschlossenes Medizinstudium und arbeitete in den vergangenen Wochen und Monaten in einer stationären Pflegeeinrichtung nahe seiner Heimatstadt Montreal. Die NFL hat mit der Spielergewerkschaft NFLPA ausverhandelt, dass Profis, die wegen Covid-19 ernste Bedenken haben, unkompliziert von ihren Vertragspflichten zurücktreten können, aber trotzdem abgesichert sind. Laut US-Medien wird Duvernay-Tardif in der kommenden Saison 150.000 US-Dollar (129.221,23 Euro) bekommen. 2,75 Millionen wären es demnach, wenn er regulär spielen würde. “Während der Offseason an vordererster Front zu sein, hat mir eine andere Perspektive auf die Pandemie eröffnet”, erklärte der 29-Jährige auf Twitter. “Ich kann es mir nicht erlauben, möglicherweise den Virus weiterzutragen, indem ich den Sport betreibe, den ich liebe. Wenn ich ein Risiko eingehe, dann werde ich das tun, wenn ich mich um Patienten kümmere.” Duvernay-Tardif ist laut Liga-Angaben der einzige NFL-Spieler mit einem Doktorat.

Erster NFL-Profi verzichtet wegen Coronavirus auf Saison

Gitarrist Brian May von der britischen Rockband Queen (“We Are The Champions”) freut sich, nach langer Zeit wieder draußen spazieren gehen zu können. Auf Instagram verbreitete der 72-Jährige in der Nacht auf Samstag ein Foto von sich im Sonnenschein auf einer Parkbank und dazu den Kommentar: “Mein erster Spaziergang im Park seit all das angefangen hat.” Damit spielte er wohl auf die Corona-Pandemie und die damit verbundenen Ausgangssperren an, die nun schrittweise gelockert werden. “Oh Mann, die Luft fühlt sich gut an! Der Himmel ist blau, die Sonne strahlt hell und warm und es weht eine kalte Brise”, schrieb May weiter. Der einzige Haken seien seine Krücken, so der Sänger. Auf die ist er angewiesen, seit er sich Anfang des Monats bei der Gartenarbeit eine schmerzhafte Verletzung am Gesäß zugezogen hatte. Danach kündigte May an, sich für eine Weile aus den sozialen Medien zurückziehen zu wollen, war aber zwischenzeitlich immer wieder bei Twitter und Instagram aktiv.

Queen-Gitarrist geht wieder im Park spazieren

Verkehrte Welt in der Raiffeisenarena. Während sich Unternehmer und Politiker am Basketball-Feld duellierten – glänzte Flyers-Star Erwin Zulic als TV-Reporter. Was dahinter steckt?

Ein Ausblick von Bürgermeister Paul Mahr, Ernährungstipps von Sascha Walleczek und lobende Worte von Landesrat Markus Achleitner. Marchtrenk boomt.

Wirtschaftsempfang Marchtrenk

Die Austragung der Olympischen Spiele in Tokio 2021 ist nach Aussage des IOC-Mitglieds John Coates nicht abhängig vom Vorhandensein eines Impfstoffes gegen das Coronavirus. “Der Rat der Weltgesundheitsorganisation lautet, dass wir weiter mit diesem Termin planen sollen, und das machen wir und das ist nicht abhängig von einem Impfstoff”, sagte der Chef der IOC-Koordinierungskommission.

Sommerspiele laut Coates nicht abhängig von Impfstoff

Der Deutsche Leon Draisaitl von den Edmonton Oilers, der Kanadier Nathan MacKinnon von Colorado Avalanche und der Russe Artemi Panarin von den New York Rangers sind in der National Hockey League (NHL) für die Hart Memorial Trophy nominiert worden. Der Sieger der Wahl des herausragendsten Spieler der Saison wird während der Conference-Finali oder vor dem Stanley-Cup-Finale bekanntgegeben. Während diese Entscheidung für den MVP-Award von Fachjournalisten getroffen wird, wird der Ted-Lindsay-Award für den wertvollsten Spieler des Grunddurchgangs durch eine Spielerwahl entschieden. Auch hier sind die 24-jährigen Draisaitl und MacKinnon sowie Panarin in die Endauswahl gekommen.

Draisaitl, MacKinnon, Panarin in MVP-Endauswahl der NHL