Dämmerungseinbrecher

Merken
Dämmerungseinbrecher

Tipps um das Risiko eines Einbruchs zu minimieren:
💡Bewegungssensoren im Außenbereich und Zeitschaltuhren im Innenbereich (zur Vortäuschung einer Anwesenheit)!
💡Bewegungssensoren, die gleichzeitig mit dem Licht auch akustische Signale aussenden!
💡Türen und Fenster bei Abwesenheit schließen, nicht gekippt lassen!
💡Wenn möglich die Fenster mit Rollläden sichern!
💡Sichere Aufbewahrung von Wertgegenständen und keinesfalls offen herumliegen lassen!
💡Aufmerksame Nachbarn sind besonders wichtig und wertvoll!

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Harald Gillinger sagt:

    👍

  2. Christl Karlsberger sagt:

    😨

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Die Feuerwehr stand Mittwochnachmittag kurzzeitig aufgrund loser Dachziegel bei einem Gebäude in Wels-Innenstadt im Einsatz.

Einsatz der Feuerwehr aufgrund loser Dachziegel in Wels-Innenstadt

Dr. Andreas Rabl (Bürgermeister Wels) im Gespräch.

In Wels gibt es derzeit 10 bestätigte Fälle von Corona-Infizierten. Im Raum Wels-Land 11. Tendenz weiter steigend.

Aktuelle Zahlen der Corona-Infizierten

Notarzt und Rettungsdienst standen Sonntagmittag nach einem Badeunfall im Freibad in Wels-Lichtenegg im Einsatz, der ersten Informationen zufolge offenbar glücklicherweise glimpflich verlief.

Schwerer Badeunfall im Freibad in Wels-Lichtenegg endet glimpflich

Drei Verletzte forderte Freitagnachmittag ein Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen auf der Wiener Straße in Edt bei Lambach (Bezirk Wels-Land).

Unfall mit drei beteiligten Fahrzeugen auf Wiener Straße in Edt bei Lambach fordert drei Verletzte