Dahoam Turnfest

Merken
Dahoam Turnfest

Das Team ÖTB OÖ veranstaltet einen Online Wettbewerb für Alle und lädt dich ein zum Turnfest DAHOAM !

Der Wettbewerb ist seit heute eröffnet !!

Liebe Vereinsmitglieder, Turner, Sportler, Aktive!

Die zahlreichen tollen Trainingsvideos sind eine echte Unterstützung, und doch gehen einigen (vielen?) vielleicht die Wettkämpfe ab!

Um eine Art Wettkampffeeling und Vergleichsmöglichkeit zu euch nach Hause zu bringen, hat sich der ÖTB Oberösterreich etwas einfallen lassen :

Das „Turnfest Dahoam”

Hier findest du alle Informationen: https://dahoam.turnfest.at/

und der 1. Bewerb ist seit heute veröffentlicht!

Lass dich nicht aufhalten und mach’ mit !

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Stellen Sie sich vor, Sie könnten ihr Haustier rund um die Uhr bei sich haben. Für viele sicher eine schöne Vorstellung. Dana Ruckerbauer macht das nun möglich. Denn sie macht Schmuck aus Tierhaaren und präsentiert ihre Werke als Messeneuheit auf der Pferd Wels. Wie man ein echter Cowboy wird und womit man sein Pferd am besten belohnt – wir haben einen Messerundgang gemacht. Und dabei natürlich auch die schönsten Momente Der Nacht der Pferde eingefangen.

Heute empfängt die Union Buchkirchen im letzten Spiel der Herbstsaison die Juniors des UVB Vöcklamarkt. Da diese mit 13 Punkten am 10. Rang die direkten Verfolger des Teams sind, ist vor der Winterpause in der Buchkirchner Arena nochmal eine spannende Partie zu erwarten. Anstoß ist um 14:00 Uhr.

Matchday!
Merken

Matchday!

zum Beitrag

Jürgen Werner war einer der ersten fußspalspielenden Akademiker dieses Landes. Nach 14 Nationalteam-Einsätzen wechselte er dann die Seiten. Seither ist der gebürtige Welser, der Sportmanager dem die internationalen Spieler und vor allem auch der LASK vertrauen.

Raiffeisen FLYERS Wels besiegen die  Vienna D.C. Timberwolves mit 84:67 Eine Top besuchte Raiffeisen Arena erstrahlte in neuem Glanz und die Mannschaft schenkte Ihren Fans im ersten Saisonheimspiel gleich einen Sieg.

Raiffeisen FLYERS Wels feiern Heimsieg gegen die Timberwolves

Nach sechs Siegen in Folgen und davon zuletzt drei 4:0 Siegen in Folge musste Herbstmeister und Tabellenführer Walter Wels heute auswärts im Schlager in Stockerau eine bittere 4:0 Niederlage hinnehmen. Kein Welsspieler agierte dabei in Normalform während sich die Gastgeber im Verlauf der Partie zunehmend steigerten und ihnen alles aufging. Die Welser vergaben dabei sogar einige klare Satzführungen wie etwa im Doppel. Präsident Humer meinte unmittelbar nach Spielende, dass es ein Dämpfer hoffentlich zur rechten Zeit war und wir zwar ein Spiel verloren haben aber noch alles in der eigenen Hand haben um ins Final Four einzuziehen. Die Liga ist heuer sehr ausgeglichen und nehmen sich gerade die ersten sechs Teams immer wieder Punkte weg.

Ein Dämpfer zur rechten Zeit