Das Recht zu gehen - Erlaubte Sterbehilfe in Notsituationen

Merken

Der Welser Peter Frömmel erhielt im Frühjahr 2018 eine folgenschwere Diagnose. 

Eine Krankheit, die ihm zum Aktivisten werden lies. Denn eines war für ihn klar. Er möchte selbst bestimmen, wann er geht. Nun setzt er sich für erlaubte Sterbehilfe in besonderen Notsituationen ein.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Die Feuerwehr stand Sonntagnachmittag bei einem Brand eines Mistkübels an der Rückseite, beziehungsweise am Parkplatz eines Geschäftslokals im Einsatz.

Mistkübelbrand in Wels-Innenstadt rasch gelöscht

Die Feuerwehr stand Mittwochabend bei einem Brandverdacht in einer Mehrparteienhauswohnung in Wels-Vogelweide im Einsatz.

Kochgut in einer Wohnung in Wels-Vogelweide angebrannt

Männer in High Heels und Strapse, ein entlaufener Tiger und Politiker inkognito – die fünfte Jahreszeit ist bereits voll im Gange. Daher war es auch wieder an der Zeit für die Faschingsrevue des Welser Schelmenrates. Manege frei.

Eine alte Bauernregeln besagt… “Weihnacht, die im grünen Kleid, hält für Ostern Schnee bereit.” 🌳🍃 Wir wünschen euch einen schönen Christtag und frohe Feiertage 🎄🎁🤩 #stadtwels #welswirgemeinsam #welsinnenstadt #weihnachten #adventinwels #winterinwels

Weihnachten in Wels

Bald geht es los! Auf euch wartet heuer ein buntes Programm im Welser Tiergarten Unser Tiergarten ist nicht nur ein wichtiges Naherholungsgebiet sondern soll auch ein Ort für Abenteuer, Spiel, Spaß und Wissensvermittlung sein Im heurigen Veranstaltungsprogramm gibt es zum Beispiel… Tipps, wie man mit einem verletzten Tier umgeht Infos wie die Ernährung der Tiergartentiere aussieht welche umfassenden Aufgaben ein Tierpfleger hat und vieles mehr! In den kommenden Monaten warten also viele Workshops und Veranstaltungen zu den unterschiedlichsten Themen auf euch Details zu Anmeldung und Inhalt findet ihr außerdem unter www.wels.at/tiergarten Übrigens: Ab sofort bis Mitte Oktober ist der Tiergarten Wels wieder täglich von 07:00 bis 20:00 Uhr für euch geöffnet Die Veranstaltungen finden unter Einhaltung der erforderlichen COVID-19-bedingten Maßnahmen vorbehaltlich Corona-bedingten Einschränkungen bzw. Absagen statt!

Tiergarten Wels

Die Feuerwehr stand am späten Donnerstagabend bei Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall in Steinerkirchen an der Traun (Bezirk Wels-Land) im Einsatz.

Aufräumarbeiten nach Verkehrsunfall in Steinerkirchen an der Traun