Der 15. Welser Arkadenhof Kultursommer kann stattfinden!

Merken
Der 15. Welser Arkadenhof Kultur Sommer WAKS findet statt!

In der Zeit vom 30. Juli bis 21. August wird den Gästen ein buntes und vielseitiges Jubiläums-Festivalprogramm im romantischen und stilvollen Ambiente vom Arkadenhof Freiung 35 geboten. Der 15. Welser Arkadenhof Kultur Sommer WAKS lädt ein zu einem facettenreichen und bunten Kulturfeuerwerk mit vielen interessanten und kurzweiligen Abenden, die zusammengefügt werden durch einen starken regionalen Kunstbezug.

Intendant Peter Kowatsch: „Der Welser Arkadenhof Kultur Sommer hat sich in fünfzehn Jahren kontinuierlich zu einem Fixpunkt in der regionalen Kulturlandschaft entwickelt und wir freuen uns sehr, dass unser Festival im Jubiläumsjahr über die Bühne gehen kann“.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Christoph Grissemann spielt Samuel Pepys. Mit im Boot, der Welser Komponist und Musiker Manfred Engelmayr.

Die Samuel Pepys Show

Das Abschlusskonzert der Chorsingwoche für Kirchenmusik der Diözese Linz war Freitagabend der klangvolle Abschluss einer musikalischen Woche.

Taktstock statt Wanderstock: Abschlusskonzert der Chorsingwoche für Kirchenmusik - Stimmiges Konzert in Wels-Pernau

Songs wie “Happy” oder “Downtown Funk” musikalisch interpretieren ohne Instrumente – ja, das geht. Dazu braucht man nicht mehr als den eigenen Körper. Die Gruppe Rhythm4 zeigt es vor – beim 15-Jahr Jubiläum der Jeunesse Wels.

Rhythm4 - 15 Jahre Jeunesse

Wer kennt das nicht. Man ist am Meer und man spürt den Sand unter den Füßen. Vielleicht versucht man sich auch im Sandburg bauen oder schreibt eine Erinnerung in den Sand. Aber haben Sie schon mal versucht, mit Sand ein Bild zu malen? Nein? Dann sollten Sie folgenden Bericht nicht verpassen. Denn sie ist die Queen of Sand – die Russin Irina Titova gehört zur absoluten Königsklasse der Sandkunst und begibt sich mit uns auf eine Reise durch Österreich.

Music unlimited, also Musik ohne Grenzen und das experimentell und teils spontan. So präsentiert sich die 35. Auflage des internationalen Festivals. Musiker aus Amerika, den Niederlanden, aus Österreich und anderen Ländern sorgen mit ihren Performances an 3 Tagen für vollen Hörgenuss.

Wir haben einen 🎁-Tipp für Nikolaus, Weihnachten oder einfach so! Für liebe Freunde, Familie, Arbeitskollegen oder für einen selbst!

Kalender: Bilder aus dem Stadtarchiv Wels 2020
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner