"Der Erreger" und "Oberflächenspannung"

Merken

Werke der Künstler Hannes Mlenek und René Schoemakers können nun im Museum Angesehner besichtig werden.

Am 10.11.2019 gibt es dazu ein Künstlergespräch mit spannenden Hintergrundgeschichten zu den einzelnen Bildern.

 

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Arnela Miskic sagt:

    👌

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Die Feuerwehr wurde Dienstagfrüh zu einem Brandeinsatz “Brand Sonstiges” nach Lambach (Bezirk Wels-Land) alarmiert.

Feuerwehr zu Brandeinsatz nach Lambach alarmiert

Jeder hat eine zweite Chance verdient. Menschen und Instrumente, auch wenn sie schon ausgespielt haben. Tischler Samuel Karl macht daher aus ausgedienten Instrumenten Möbel. Meine Kollegin Sophie Hochhauser hat sich das einmal genauer angesehen.

Kräftige Farben, Ballon Jeans, Cullotes und Sanduhrblazer. Das sind die Modetrends 2022. Was das alles ein könnte und ob man auf diese Trends aufspringen soll – wir haben und bei der Shopping night umgehört. Wo auch ein bisschen Nieselregen der Stimmung und vor allem der Shoppinglaune keinen Abbruch getan hat.

Auch der bereits dritte „JG Kleinkunstabend“ in diesem Jahr, präsentiert von der „Jungen Generation Marchtrenk“, lockte wieder zahlreiche Kulturgenießer ins Full Haus.

Mittelalterlicher Kleinkunstabend in Marchtrenk

Sie haben die Bilder vielleicht gesehen – JKU Rektor Meinhard Lukas der mit seinem Roboter-Hund Gassi geht. Eine Szene die für viel Gesprächsstoff gesorgt hat. Vor allem in punkto Technologien der Zukunft. Hierzulande ist Oberösterreich beim Thema Entwicklungen Vorreiter – in keinem anderen Bundesland werden mehr Patente angemeldet als bei uns. So auch in Neukirchen bei Lambach – wo die Roboter nicht Gassi gehen – sondern alleine im Lager herumfahren und Aufgaben erfüllen. 

Das Bezirksfeuerwehrkommando Wels-Land hat Mittwochvormittag in Marchtrenk (Bezirk Wels-Land) den Jahresbericht für das vergangene Jahr 2020 präsentiert.

2.846 Einsätze: Bezirksfeuerwehrkommando Wels-Land präsentierte Jahresbericht für das Jahr 2020