“Der Westen muss Putin eine rote Linie zeigen” - Dr. Paul Rübig im Talk

Merken

“Wenn man Putin keine rote Linie zeigt, nimmt er ein Land nach dem anderen”. Sagt der ehemalige EU-Parlamentarier Paul Rübig der immer noch in Brüssel aktiv ist. Warum er für einen EU-Beitritt der Ukraine ist und warum Sanktionen der einzig richtige Weg sind?

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Glimpflich endete Sonntagnachmittag ein beginnender Brand im Motorraum eines PKWs in Steinerkirchen an der Traun (Bezirk Wels-Land), weil ein Ersthelfer das Auto sofort von der Batterie abgeklemmt hat.

Batterie abgeklemmt: Beginnender PKW-Brand in Steinerkirchen an der Traun rasch gelöscht

Benvenuto Italia – herzlich willkommen in Wels. Wenn wir schon nicht wie gewohnt nach Italien können, dann kommt eben Italien zu uns. Prosciutoo, Parmegiano, Formaggio – die italienische Woche in Wels lässt die Herzen der  Freunde der italienischen Küche höher schlagen.

Fachkräftemangel ist in ganz Österreich ein brisantes Thema. Rund 30% Facharbeiter fehlen. Dem entgegen wirkt die HTL Wels. Mit einem hohen Praxisanteil in der Ausbildung, macht man die Schüler fit für die Berufswelt. Und die können sich vor Stellenangeboten dann kaum retten. Beim Tag der offenen Tür konnte man sich von den 5 Sparten und dem breiten Angebot ein Bild machen.

Dr.Peter Csar (Obmann ÖVP Wels) im Talk.