Die deutsche Bundesliga startet wieder durch

Merken
Die deutsche Bundesliga startet wieder durch

Heute geht die Bundesliga-Saison weiter und zur Freude der Fans werden zahlreiche Partien im Free-TV und im kostenlosen Live-Stream zu sehen sein. Mit den Partien Augsburg – Wolfsburg, Leipzig – Freiburg, Dortmund – Schalke,  Düsseldorf – Paderborn und Hoffenheim – Hertha BSC zeigt Sky am Samstag die fünf Begegnungen um 15.30 Uhr in einer Konferenzschaltung.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Die Feuerwehr stand Mittwochabend nach einem technischen Defekt an einer Küchenleuchte in einem Mehrparteienwohnhaus in Wels-Lichtenegg im Einsatz.

Defekte Küchenbeleuchtung sorgte für Einsatz der Feuerwehr in Wels-Lichtenegg

Eine Festnahme nach einem Beziehungsstreit in Edt bei Lambach (Bezirk Wels-Land) hat am späten Sonntagabend mit zwei verletzten Polizisten geendet.

Festnahme nach Beziehungsstreit in Edt bei Lambach endet mit zwei verletzten Polizisten

Österreich landete mit Josh und “Wo bist du” beim Ersatz-Event “Free ESC” von Stefan Raab auf ProSieben auf dem vorletzten Platz. Die Alternative im ORF, wo parallel aus den Niederlanden live übertragen wurde, hatte ihre emotionale Momente. Litauen wurde “Sieger der Herzen” in der ARD.

Song Contest - vorletzter Platz für Österreich

Bei 75.000 SARS-CoV-2-Infizierten und 7.500 Todesfällen stellt sich in Italien als von Covid-19 in Europa meistbetroffenem Land die Frage nach den Gründen dieser Entwicklung. “Am Anfang wurde die Massenverbreitung der Infektion zu spät erkannt”, sagte der italienische Arzt und Epidemiologe Alessandro Pini – im Einsatz für “Ärzte ohne Grenzen” in der Lombardei.

Arzt erklärt: "Epidemie-Ausmaß in Italien wurde zu spät erkannt"

Bundespräsident Alexander Van der Bellen und seine Frau DorisSchmidauer sind in der Nacht auf Sonntag fast eineinhalb Stunden nach der verordneten Corona-Sperrstunde im Gastgarten eines Italieners in der Wiener Innenstadt von der Polizei erwischt worden. Das berichtete “krone.at” am Sonntag. Van der Bellen gestand den Fehler ein, er habe sich “verplaudert und leider die Zeit übersehen“, sagte er.

Van der Bellen bei Italiener erwischt

In Wels werden langsam die Weichen für die Wahl 2021 gestellt. Mit Andreas Rabl und Petra Wimmer stehen die ersten beiden Spitzenkandidaten schon länger fest. Jetzt hat man auch bei den Grünen eine Entscheidung getroffen. Wohingegen sich die Övp noch ein paar Monate Zeit lassen wird.