Die Forum öffnet wieder

Merken
Die Forum öffnet wieder

Ab Mittwoch, 13.5., gibt es noch einmal die Möglichkeit, die vorzeitig abgebrochene Ausstellung zu besuchen:
2 x 4

Anette Friedel Fotografie
Donna E. Price Objekte

Die Ausstellung ist bis Samstag, 30.5., geöffnet.

Zusätzlich werden von den Künstlerinnen 2 Rundgänge angeboten – ausschließlich mit Voranmeldung!

Beim Galeriebesuch bitte beachten:
– Mundschutz tragen
– Mindestabstand einhalten
– Max. 5 Personen zur selben Zeit

Rundgänge mit den Künstlerinnen:

– Freitag 22. Mai, 16 – 19 Uhr (max. 5 Personen pro Stunde)

– Samstag 23. Mai, 10 – 12 Uhr (max. 5 Personen pro Stunde)

Nur mit Voranmeldung direkt bei den Künstlerinnen:

Anette Friedel:
foto@anette-friedel.at oder +43 676 608 16 36

Donna E. Price:
donnaeprice@gmail.com oder +43 664 4269984

Öffnungszeiten:
Mi-Fr 16:00-19:00

Sa 10:00-12:00
(An Feiertagen geschlossen)

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

In der neuen Ausgabe des Kulturtalks spricht Kunstsammler Heinz Angerlehner über seinen beruflichen Werdegang, seine alte Briefmarkensammlung und leere Versprechungen.

Ein Grafiker aus Linz ist für die ganze Welt tätig. Stefan Beham macht Artwork, also die grafische Umsetzung von CD Covers, Plakaten uvm. Für namhafte nationale und internationale Punk Rock Bands wie The Offspring, Lagwagon, SUM 41, NOFX oder Russkaja. Und daraus ist dann das Sbäm Fest entstanden.

2 Tage, 20 Punk Acts - Sbäm Fest 2019

Er, sein Pinsel und seine Erinnerungen sind es, die ausdrucksstarke Bilder entstehen lassen. Die Werke könnten dabei an bestimmte Städte, Pflanzen oder Personen erinnern, müssen sie aber nicht. Intensive Farben und Kontraste, aufgetragen in mehreren Schichten laden zum verweilen und bewundern ein. Edgar Holzknecht ist aktuell in der Galerie die Forum zu sehen.

Die am 27. Mai veröffentlichten gesetzlichen Verordnungen für Kulturveranstaltungen ermöglichen, dass der Welser Arkadenhof Kultur Sommer WAKS 2020 stattfinden kann.

Der 15. Welser Arkadenhof Kultur Sommer WAKS findet statt!

Junges Theater Wels – Ensemble Le Bagage überzeugte mit der Politkomödie von Jean Giraudoux unter der Regie von Gabriele Kirsten Lutz.

Die Irre von Chaillot

Traudi – unter diesem Motto steht der musikalische Abend im Kornspeicher der Gastgeber. Sie haben sich getraut und die deutsche Schauspielerin Julia Ribbeck eingeladen, die sie aus der Reserve lockt. Und die erklärt warum eine gute Playlist in Zeiten wie diesen absolut notwendig ist!