Die Kraft des Unterbewusstseins

Merken

95% des täglichen Lebens – unserer Gedanken, Gefühle und Verhaltensweisen – sind wissenschaftlich erwiesen unbewusst.

Diese Gedanken, Gefühle und Verhaltensweisen können wir in positver oder in negativer Weise erfahren. Je nachdem wie unser Unterbewusstsein ausgerichtet ist, werden wir die Qualität dieser Gedanken, Gefühle und Verhaltensweisen erleben.

In diesem Vortrag erfährst Du, wie Du die Kraft Deiner Gedanken und Deines Unterbewusstseins für ein Leben voller Glück und Lebensfreude einsetzt.

Bist Du Dir bewusst, welche Gedanken Du denkst? Welche Qualität Deine Gedanken haben? Welchen Einfluss Deine Gedanken auf Dein Leben haben?

Interessiert es Dich, wie Du die Kraft Deines Unterbewusstseins – eine der am stärksten in uns Menschen wirkenden Kräfte – in eine optimale Richtung lenken kannst? Mit welchen Techniken Du dies erreichst? Welche Faktoren dabei die wichtigste Rolle spielen?

Die Antwort auf diese Fragen sowie weitere eindrucksvolle Informationen erhältst Du im Vortrag:

“Die Kraft des Unterbewusstseins – Wie Gedanken unsere Realität erschaffen”

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Nach einem bunten Narrentreiben erreicht der Fasching nun seinen Höhepunkt mit dem Faschingsdienstag. Und der wird in Wels wieder so richtig gelebt. Faschingsdienstag ist ja schließlich nur einmal im Jahr.

Ja, das ist so eine Sachen mit den Kröten. Aber um welche Kröten geht es denn eigentlich? Lydia Prenner-Kasper, eine der wohl witzigsten Frauen Österreichs, kennt sich mit diesem Thema bestens aus. Und gibt ihr neues Soloprogramm “Krötenwanderung” im Kulturraum Trenks in Marchtrenk zum Besten

Sie sind die besten Jungmusiker des Landes Petar, Eva und Benjamin. Mit ihrem Sieg beim wichtigsten Musikwettbewerb “prima la musica” sicherten sie sich ihr Ticket in eine musikalische Zukunft. Wie jedes Jahr wird diese Auszeichnung beim Preisträgerkonzert im Herminenhof gefeiert.

prima la musica - Preisträgerkonzert im Herminenhof

Am 9. November feiert das neue Stück des Theaters Vogelweide Premiere! Unter Regie von Franz Strasser probt man derzeit die Bühnenadaption der TV-Erfolgsserie “Braunschlag”. Dabei geht es um eine vorgetäuschte Marienerscheinung die einem bankrotten Dorf zu Geld verhelfen soll und für jede Menge Wirbel sorgt.

Theater Vogelweide präsentiert TV-Hit

Jetzt ANMELDEN und 2021 gemeinsam mit uns auf der Bühne stehen! In folgenden zwei Projekten sind für das Spieljahr 2021 noch Plätze frei: 1.) Ensemble le bagage: Improvisationstheater im Frühjahr 2021 2.)Tanztheater mit Flo Entenfellner & Seulki Hwang im Spieljahr 2021 (im Rahmen der Europäischen Theaternacht 2021) Nähere Information unter www.jungestheaterwels.at Layout & Desing: solo ohne Wir freuen uns auf euch und viele Bussis von der Ferne! Junges Theater Wels

Junges Theater Wels

Es soll uns ein Fest sein, aber ein sitzfestes! Weil, eh schon wissen, Rock’n’Roll im sitzen, funktioniert auch. Und außerdem ist es eine kleine Wiederbelebung des legendären Rock im Sixpack, das ja stets so etwas wie eine Werkschau der in den Schl8hof-Proberäumen hart arbeitenden Bands gewesen ist. Diesmal, freilich unter besonderen Vorzeichen, also mit vier Bands aus den hiesigen Katakomben. Neben den Headlinern von Heaven2hell (noch immer gilt: himmlisch gut, höllisch laut; moderner Metal-Sound, der an Black Sabbath und Ozzy erinnert) wird es eine völlig neue Formation zu hören geben: Anne Kesme, das sind 4 Väter, die 90ies Rock der dunkleren Sorte spielen und dazu auf türkisch singen. Aha. Das schaue wir uns an! Das wilde Hardcore-Punk Duo The No The („the fucking best low budget DIY rock’n’roll show in the world“) tritt ebenso auf wie die vierköpfige Welser Band Ethiko. Achtung: Begrenzte Anzahl an Sitzplätzen. Wann: 16.10.20 18:00 Eintritt: Vvk €10 Vorverkauf: Moden Neugebauer, kupfticket.at Karten bei: Bv Alter Schl8hof