Die Raiffeisen FLYERS unterliegen gegen den BC Vienna.

Merken
Die Raiffeisen FLYERS unterliegen gegen den BC Vienna.

Headcoach Sebastian Waser: “Gratulation an Wien, sie waren heute die klar bessere Mannschaft. Wir haben es nicht geschafft, unsere Stärken aufs Spielfeld zu bringen.”

Teilen auf:
Kommentare:
  1. GIUSEPPE PALERMO sagt:

    mamma mia

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Der für 12.4. geplante RE-Start mit outdoor Training viel nicht nur ins Wasser sondern es war einfach die letzten Tage zu saumäßig kalt und zu nass.🌧🥶 Aber heute meinte es der Wettergott endlich gut mit uns und wir konnten unsere ersten Einheiten abhalten. 🤸‍♀️👍🌞 Die Kids sowie die Vorturner waren mega happy endlich wieder – nach so langer Zwangspause (seit dem 3.11.2020) – sich wieder zu sehen und turnen zu dürfen. Klar ist es nicht ganz so easy-cheesy auf dem Sportplatz Geräte aufzustellen, aber das ist egal. Es geht wieder los – wenn auch eingeschränkt, mit Abstand und Maske – und das macht uns mega happy. #comebackstronger #turnenistleidenschaft #megahappy #sv_flic_flac

Trainings Start SV Flic Flac

Der frühere Ferrari-Teamchef Stefano Domenicali soll Medienberichten zufolge neuer Geschäftsführer der Formel 1 werden. Der Italiener werde im kommenden Jahr die Nachfolge von Chase Carey an der Spitze der Rennserie antreten, berichtete das Fachportal “Racefans”. Nach Angaben der BBC sind die Teamchefs bereits über die Personalie informiert worden. Der US-Amerikaner Carey werde in der Rolle des Formel-1-Präsidenten repräsentative Aufgaben übernehmen. Domenicali war von Ende 2007 bis 2014 Teamchef bei Ferrari. Er führte die Scuderia zu ihrem bisher letzten WM-Titel, dem Gewinn der Konstrukteurswertung im Jahr 2008. Nach seinem erzwungenen Rücktritt übernahm er beim Weltverband FIA den Vorsitz der Kommission für Einsitzer-Rennwagen. Seit 2016 ist der 55-Jährige Geschäftsführer von Lamborghini. Über einen Wechsel an der Formel-1-Spitze wird schon länger spekuliert, nachdem zuletzt mit dem Abschluss eines neuen Grundlagenvertrags mit allen Herstellern die langfristige Zukunft der Rennserie geregelt worden war. Carey hatte das Amt des Geschäftsführers Anfang 2017 nach der Übernahme der Rennserie durch den US-Konzern Liberty Media angetreten. Für ihn musste der langjährige Formel-1-Chef Bernie Ecclestone den Posten räumen. Sollte Domenicali nun in die Rolle aufrücken, könnte dies den Einfluss von Ferrari auf die Motorsport-Königsklasse weiter stärken. Auch FIA-Präsident Jean Todt war lange Ferrari-Teamchef. Der aktuelle Formel-1-Sportchef Ross Brawn war in Todts Amtzeit Technik-Direktor bei der Scuderia und galt als wichtiger Faktor bei allen Titelgewinnen von Michael Schumacher.

Ex-Ferrari-Teamchef Domenicali soll Formel-1-Chef werden

🏃‍♀️ Wir sind startklar – ihr auch? 🏃 Und das nicht nur wegen den Lauf-Shirts im Felbermayr-Design. Felbermayr Geschäftsführer, Andrea und Horst Felbermayr halten sie hier schon stolz in den Händen. 👏 Am 15. März 2020 finden der Felbermayr Frauenlauf, der Holter Halbmarathon und der eww Power Run statt. Wer ist noch nicht angemeldet? 👉 am 8. März ist Anmeldeschluss. 🏆

Frauenlauf
Merken

Frauenlauf

zum Beitrag

Das Team Felbermayr Simplon Wels hat jetzt den Vertrag von Radprofi Ziga Groselj verlängert. Aufgrund der stark verkürzten Rennsaison konnte der vom Team Adria Mobil gekommene Radprofi seine Qualitäten am Berg im Jahr 2020 nur selten zeigen. Der Slowene freut sich daher besonders auf die nächste Radsportsaison und viele echte Straßenrennen. In der Lockdown-Phase hat der 27jährige Radprofi an der eCycling League Austria teilgenommen, um zumindest virtuell Wettkämpfe bestreiten zu können.   Ziga Groselj konnte in seiner bisherigen Karriere schon zahlreiche starke Resultate einfahren: 2019 wurde er 3. der Bergwertung bei der Czech Cycling Tour, die von der Wertigkeit mit der Österreich-Radrundfahrt vergleichbar ist. Außerdem schaffte er bei UCI-Rundfahrten in Polen Podiumsplätze und beendete den Klassiker Croatia-Slovenia auf dem 3. Platz. „Ich möchte mit dem Team zahlreiche Erfolge feiern und meine Mannschaftskollegen bestmöglich unterstützen. Ein weiteres großes Saisonziel 2021 ist der Tagessieg bei einem UCI-Rennen“, betont Ziga Groselj.  

Ziga Groselj verlängert beim Team Felbermayr

Der Marchtrenker Felix Großschartner nimmt gerade bei der größten Sportveranstaltung der Welt teil – der Tour de France. Seine früheren Teamkollegen hingegen bestreiten Rennen in Österreich. Wie Corona-Vorschriften und Reisewarnungen den Radsport beeinflussen und wie es für Riccardo Zoidl und das Team Felbermayr Simplon Wels weitergeht, erfahren Sie jetzt.