Die SCW feiert den Weltkindertag! đŸ„ł

Merken
Die SCW feiert den Weltkindertag! đŸ„ł

Am internationalen Tag der Kinderrechte haben wir fĂŒr alle großen und kleinen Kinder die uns heute am Info-Point in der SCW Shoppingcity Wels besuchen eine Überraschung!! Schaut vorbei!Â đŸ€—

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Bernhard Humer sagt:

    ☝

  2. Manfred Mayr sagt:

    👍

  3. Dave Dam sagt:

    Kids are the future

  4. Christl Karlsberger sagt:

    👍

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Hotspots der Entwicklung sind in Österreich derzeit weiterhin die BundeslĂ€nder Tirol und Oberösterreich. Dort erhöht sich die Zahl der Erkrankungen tĂ€glich um 27,6 Prozent. Bei der Berechnung von vergangenem Donnerstag waren es 25,1 Prozent gewesen. “Die gegenwĂ€rtige effektive Reproduktionszahl ist 1,33“, stellen die Fachleute fĂŒr diese beiden BundeslĂ€nder fest. In der ersten Berechnung vergangene Woche war sie noch bei 1,93 gelegen. Die Verdopplungszeit der ErkrankungsfĂ€lle betrĂ€gt derzeit in Tirol und Oberösterreich 2,8 Tage. Vergangene Woche hatte sie einen Wert von 3,1 Tagen aufgewiesen. Restösterreich, die BundeslĂ€nder Burgenland, KĂ€rnten, Niederösterreich, Salzburg, Steiermark, Vorarlberg und Wien, zeigt derzeit eine Verdopplungszeit von 3,5 Tagen. Am vergangenen Donnerstag hatte man hier einen Wert von 4,6 Tagen errechnet. Pro Tag kommen derzeit 22,1 Prozent ErkrankungsfĂ€lle hinzu (vergangener Donnerstag: pro Tag plus 16,4 Prozent). Die effektive Reproduktionszahl (wie viele Personen ein Infizierter im Durchschnitt ansteckt), liegt bei 1,54 in den genannten BundeslĂ€ndern. In der ersten Berechnung hatte sie 1,45 betragen.

Hotspots weiterhin Tirol und Oberösterreich

Um die gesamteuropĂ€ische Wirtschaft nach der Corona-Krise wieder anzukurbeln, hat EU-KomissionsvizeprĂ€sident Vadis Dombrovskis einen europĂ€ischen Wiederaufbaufonds in Billionenhöhe in Aussicht gestellt.Der Fonds könne mit Anleihen finanziert werden, die mit einer BĂŒrgschaft der EU-Mitgliedstaaten unterlegt wĂŒrden, sagte Dombrovskis dem Handelsblatt vom Dienstag. Im GesprĂ€ch sei eine GrĂ¶ĂŸenordnung von bis zu 1,5 Billionen Euro.

EU-Kommissionsvize schlÀgt Wiederaufbaufonds in Billionenhöhe vor

Die 76-jĂ€hrige Deneuve erlitt im November einen Schlaganfall, als sie in einem Krankenhaus eine Szene drehte. Anfang Juli können diese Dreharbeiten fortgesetzt werden. Die französische Star-Schauspielerin CatherineDeneuve will nach einem leichten Schlaganfall wieder drehen: Ab dem 6. Juli stehe Deneuve erneut fĂŒr den Film “De son vivant” (zu Deutsch etwa: Zu seiner Lebenszeit) vor der Kamera, sagte eine Sprecherin. Die 76-JĂ€hrige hatte den Schlaganfall Anfang November am Set erlitten, als sie gerade eine Szene in einem Krankenhaus drehte. “Sie hatte GlĂŒck”, sagte ihre Sprecherin. Wegen der Dreharbeiten in der Klinik habe Deneuve sehr schnell behandelt werden können. Seitdem habe sie sich gut erholt und könne nun erneut mit der Regisseurin Emmanuelle Bercot arbeiten. In ihrem neuen Film spielt Deneuve die Mutter eines krebskranken Mannes, den Benoit Magimel verkörpert. Wegen der Corona-Pandemie waren in Frankreich ab Mitte MĂ€rz vorĂŒbergehend keine Dreharbeiten möglich. Deneuve gehört zu den bekanntesten Schauspielerinnen Frankreichs. In ihrer langen Laufbahn drehte sie mehr als hundert Filme, darunter “Belle de Jour” von Luis Bunuel und “Die letzte Metro” von Francois Truffaut.

Catherine Deneuve will nach Erkrankung wieder drehen

Aufgrund der VeranstaltungseinschrĂ€nkung um die Ausbreitung des Coronavirus möglichst zu verhindern, sind auch das Welser Volksfest und die Messe BlĂŒhendes Österreich abgesagt worden.

Welser Volksfest und Messe BlĂŒhendes Österreich wegen Coronavirus abgesagt

Die nĂ€chsten Tage bleibt es mit ĂŒber 30 Grad konstant heiß. â˜€đŸŒĄđŸ„” Wir haben 10 Tipps fĂŒr dich, damit du gut durch die heißen Sommertage kommst. #sharingiscaring

Tipps fĂŒr heiße Tage

Wie geht es nach der Volksschule weiter? Welche Schule ist die richtige fĂŒr mein Kind? Der Bildungs-Informations-Tag ist eine super Gelegenheit die verschiedenen Welser Schulen kennenzulernen. Denn beim B.I.T. prĂ€sentieren sich die Welser Neuen Mittelschulen + Gymnasien und geben einen Einblick in die jeweiligen Schulen und ihre speziellen Angebote. Heute noch bis 18:00 in der Stadthalle.

Bildungsinforamtionstag