Die Welser Bevölkerung hat ein großes ❤️ für Tiere

Merken
Die Welser Bevölkerung hat ein großes ❤️ für Tiere
Die Schützlinge im

Tierheim Arche Wels

freuen sich über zahlreiche Spenden, wie Futter, Zubehör, Wolldecken, Leinen, Brustgeschirre, Häuschen für die Kleintiere und vieles mehr 🐶🐰🐱

Auch einige Firmen haben eigene Unterstützungsaktionen ins Leben gerufen, um das Tierheim mit Sachspenden, oder finanzieller Unterstützung unter die Arme zu greifen.
Vielen herzlichen Dank, dass ihr euch so sehr für die Tiere engagiert 🤩
Ihr wollt das Tierheim ebenfalls unterstützen? Eine Liste der benötigten Dinge und viele weitere Infos findet ihr auf unserer Website unter 👉 www.wels.at/tierheim
Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Ein intensiverer Kaminbrand löste Freitagnachmittag einen Einsatz der Feuerwehr bei einem ehemaligen landwirtschaftlichen Objekt in Wels-Neustadt aus.

Intensiverer Kaminbrand löst Einsatz zweier Feuerwehren in Wels-Neustadt aus

❄🎄🎁3.DEZEMBER🎁🎄❄ Juhu heute sind wir Wellis dran🦜 Hallo Freunde😘 Mein Name ist Caruso🤩 Ich bin mit meinen Kumpels (wir sind 16 Stück) bei den Sittichen am Wiesmayrgut eingezogen. Wir hatten Glück das soviel Platz war, den unser Vorbesitzer ist leider verstorben und wir mussten alle das Haus verlassen😭 Wir sind froh das wir zusammen bleiben dürfen🙏🏼 Meine Freunde und ich würden uns so gerne🦜 🎁Sittichfutter 🎁Vogelsand 🎁Knabberstangen wünschen❣ Wenn ihr einen seiner Wünsche erfüllen wollt oder nur einen Teil, könnt ihr es ihm gerne schicken oder per Anmeldung persönlich vorbeibringen. Bitte bei dieser Nummer anrufen: 0677/99017793 oder an diese Adresse schicken: Gertraud Fuchsberger Aichberg 3 4623 Gunskirchen Österreich Danke🎁❤

Wiesmayrgut

Die Corona-Zahlen steigen und steigen. Und es ist keine Besserung in Sicht. Auch in Wels gibt es mittlerweile weit über 300 Erkrankte. Während die Entscheidungsträger jetzt unter anderem um die Weihnachtswelt bangen, hat sich der Geschäftsführer der größten Tanzschule Österreichs in einem Hilferuf direkt an den Bundeskanzler gewandt.

Eine neue Ausstellung, ein neuer Name für die Künstlergilde und ein neues System der Gemeinschaftsausstellung – in der Galerie Forum bleibt nach 30 Jahren kaum ein Stein auf dem anderen. Doch eines bleibt – die Gemeinschaft und die großartige Kunst.

Die Feuerwehr wurde Sonntagnachmittag zu einem Brand in den Welser Stadtteil Vogelweide alarmiert.

Kleinstbrand bei Altpapiercontainer in Wels-Vogelweide

Der Traum vom Landesmeister – der ist dieses Wochenende für den EC WINWIN Wels vorerst leider geplatzt. Doch die Fans sind stolz auf ihr Team, denn der Gegner im Endspiel war kein leichter.