Die Welser Bevölkerung hat ein großes ❤️ für Tiere

Merken
Die Welser Bevölkerung hat ein großes ❤️ für Tiere
Die Schützlinge im

Tierheim Arche Wels

freuen sich über zahlreiche Spenden, wie Futter, Zubehör, Wolldecken, Leinen, Brustgeschirre, Häuschen für die Kleintiere und vieles mehr 🐶🐰🐱

Auch einige Firmen haben eigene Unterstützungsaktionen ins Leben gerufen, um das Tierheim mit Sachspenden, oder finanzieller Unterstützung unter die Arme zu greifen.
Vielen herzlichen Dank, dass ihr euch so sehr für die Tiere engagiert 🤩
Ihr wollt das Tierheim ebenfalls unterstützen? Eine Liste der benötigten Dinge und viele weitere Infos findet ihr auf unserer Website unter 👉 www.wels.at/tierheim
Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Liebe Wiesmayrgutfreunde, kommt uns besuchen <3 GEFÜHRTES PONYREITEN nur noch bis Ende September <3 Also worauf wartet ihr noch? Jeden SONNTAG bei Schönwetter von 14:00-16:00 Uhr Wir freuen uns auf euch 🙂

Ponyreiten am Wiesmayrgut

In Steinhaus (Bezirk Wels-Land) ist es Samstagnachmittag zu einem Verkehrsunfall gekommen, die Feuerwehr stand bei der Bergung eines Unfallfahrzeuges im Einsatz.

Verkehrsunfall in Steinhaus endet glimpflich

Ältester Fischlhamer beim Schmankerlmarkt!

Fischlham - Schmankerlmarkt

Als Künstler darf man sich schon so einiges erlauben. Zum Beispiel durch die dunkle Nacht geistern und sich einfach in ein fremdes Bett legen. Der Nino aus Wien kann darüber mehr erzählen, der war zu Gast im Schlachthof und hat mit uns geplaudert.

Der Corona-Virus beeinflusst unser Zusammenleben bereits stark und wir werden unsere Gewohnheiten in den nächsten Monaten weiter verändern müssen. Es werden noch heute weitere Informationen der Bundesregierung bekannt gegeben und wir erhalten laufend Informationen von behördlicher Seite. Am kommenden Montag wird sich der Bürgermeister mit einem Brief an die Gemeindebürgerinnen und -bürger wenden, in welchem über den aktuellsten Stand der Gemeinde informiert wird. Wir bitten Sie die sozialen Kontakte auf ein Minimum zu reduzieren und die entsprechenden hygienischen Richtlinien einzuhalten. Details und zusätzliche Informationen finden Sie auf der Gemeindehomepage www.marchtrenk.gv.at

Stadtgemeinde Marchtrenk