Django aus dem Tierheim Wels hat ein Zuhause

Merken
Django aus dem Tierheim Wels hat ein Zuhause

Django schickt liebe Grüße! Er war nur ganz kurz bei uns im Tierheim 🤗

“Hallo!
Ich habe mich mittlerweile seeehr gut eingelebt in meinem neuen Zuhause. Den Katzen von meinem Herrchen bin ich aufgrund meiner stürmischen Art zwar noch nicht ganz geheuer, aber wenn ich schlafe kann es schon mal sein, dass sie sich zu mir auf die Couch legen.
Ich habe auch schon viele neue Hundefreunde gefunden, die gerne mit mir spielen und mich von Anfang an in ihr Rudel aufgenommen haben.
Ich hoffe es geht euch gut im Tierheim und ganz liebe Grüße an alle meine Freunde!”

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Dave Dam sagt:

    😍😍

  2. Manuela Holzmüller sagt:

    😍

  3. Nail Yalcin sagt:

    🙂

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Offenbar eine Eröffnungsfeier eines Gebetszentrums in Wels-Waidhausen entwickelte sich Samstagnachmittag zu einem größeren Polizeieinsatz, weil viele der Anwesenden keine Covid-19-Maßnahmen befolgten.

Eröffnung eines Gebetszentrums in Wels-Waidhausen endet mit größerem Polizeieinsatz

Cowboyhut und Pettycoat – ja damit ist man richtig gekleidet, will man eine Runde mit einem US Car drehen. Denn besitzt man einen Cadillac oder eine Corvette, lebt man den american way of life. Was den Reiz am einem V8 Motor und 400 PS Leistung ausmacht bzw. ob die Amischlitten auch Regenfest sind haben wir beim US Car Treffen auf der Trabrennbahn herausgefunden.

Nach einem bunten Narrentreiben erreicht der Fasching nun seinen Höhepunkt mit dem Faschingsdienstag. Und der wird in Wels wieder so richtig gelebt. Faschingsdienstag ist ja schließlich nur einmal im Jahr.

In Sattledt (Bezirk Wels-Land) hat sich Mittwochnachmittag ein Verkehrsunfall im dichten Nachmittags- beziehungsweise Abendverkehr ereignet. Die Feuerwehr stand bei Aufräumarbeiten im Einsatz.

Verkehrsunfall im Nachmittagsverkehr auf Pyhrnpass Straße bei Sattledt

Werke der Künstler Hannes Mlenek und René Schoemakers können nun im Museum Angesehner besichtig werden. Am 10.11.2019 gibt es dazu ein Künstlergespräch mit spannenden Hintergrundgeschichten zu den einzelnen Bildern.  

"Der Erreger" und "Oberflächenspannung"

14 Feuerwehren standen am späten Dienstagabend bei einem Brand im Wirtschaftstrakt eines Bauernhofs in Steinhaus (Bezirk Wels-Land) im Einsatz.

Großeinsatz bei Brand im Wirtschaftstrakt eines Bauernhofes in Steinhaus