Drei Feuerwehren bei größerem Brand einer KFZ-Werkstätte in Sattledt im Einsatz

Merken
Drei Feuerwehren bei größerem Brand einer KFZ-Werkstätte in Sattledt im Einsatz

Sattledt. In Sattledt (Bezirk Wels-Land) ist Donnerstagnachmittag in einer KFZ-Werkstätte ein Brand ausgebrochen. Drei Feuerwehren standen im Einsatz. Eine Person wurde verletzt.

Ersten Angaben zufolge dürfte das Feuer bei einem Auto, das sich gerade auf einer Arbeitsbühne befand, seinen Ausgang genommen haben und breitete sich rasch innerhalb des Werkstättengebäudes aus. Drei Feuerwehren standen im Löscheinsatz. Der Brand konnte schließlich rasch eingedämmt werden. Eine Person erlitt vermutlich bei Löschversuchen Verletzungen. Der Rettungsdienst stand mit mehreren Fahrzeugen, ebenso der Notarzt im Einsatz.

Die Brandursache war am Abend noch Gegenstand polizeilicher Ermittlungen.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Sieben Feuerwehren standen Sonntagnachmittag bei einem Brand eines Maishäckslers auf einer Straße bei Eberstalzell (Bezirk Wels-Land) im Einsatz.

Sieben Feuerwehren bei Brand eines Maishäckslers in Eberstalzell im Einsatz

Die Corona Zahlen sind in Wels auf einen neuen Höchstwert gestiegen. 128 bekannte Fälle gibt es zu Wochenbeginn in der Messestadt. Tendenz weiter steigend. Und auch ein Alten- und Pflegeheim ist mittlerweile davon betroffen.

Wer kennt diese liebe Hundeoma? Wurde gestern in Prambachkirchen gefunden. Gechipt, nicht registriert

Tierheim Arche Wels

Elektro ist in. Immer mehr Autohersteller setzen auf Hybridmodelle oder Autos rein mit Elektroantrieb. Wir haben einige Modelle genauer unter die Lupe genommen.

Nachdem am vergangenen Donnerstagabend zwei Personen mit einem gestohlenen Auto einen Verkehrsunfall verursacht haben, konnten die Tatverdächtigen später am Bahnhof festgenommen werden.

Autodiebe bei Fahndung nach Verkehrsunfall mit gestohlenem PKW in Wels festgenommen