Drei Verletzte bei Kreuzungscrash in Pichl bei Wels

Merken
Drei Verletzte bei Kreuzungscrash in Pichl bei Wels

Pichl bei Wels. Drei Verletzte hat Donnerstagvormittag eine Kollision mit drei beteiligten Autos in einem Kreuzungsbereich in Pichl bei Wels (Bezirk Wels-Land) gefordert.

Der Unfall ereignete sich im Kreuzungsbereich der Auf- und Abfahrt von und zur Innkreisautobahn mit der Wallerner Straße in Pichl bei Wels. Eine Familie wollte mit ihrem PKW einem anderen Wagen folgen und Richtung Pichl bei Wels abbiegen, dabei dürfte die Person, die das Fahrzeug gelenkt hat, vermutlich einen Kleintransporter übersehen haben. Der PKW und der Kleintransporter kollidierten im Kreuzungsbereich, ein zum Abbiegen wartendes Auto wurde ebenfalls leicht beschädigt. Drei Personen – die Insassen des PKW – wurden bei dem Unfall verletzt und nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus eingeliefert. Die Feuerwehr stand bei den Aufräumarbeiten im Einsatz. Ausgelaufene Betriebsmittel mussten gebunden werden.

Der Kreuzungsbereich war rund eine Stunde erschwert passierbar, beziehungsweise teilweise gesperrt.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Die Feuerwehr stand Donnerstagvormittag bei einem Brand in einem Gebäude in Wels-Neustadt im Einsatz. Der Kleinbrand konnte rasch unter Kontrolle gebracht werden.

Brand in einem Gebäude in Wels-Neustadt

Auch in diesem Jahr erfreut sich die Minigolfanlage im Freizeitzentrum Marchtrenk großer Beliebtheit. Vor allem in Zeiten, in welchen Outdoor-Aktivitäten besonderen Stellenwert genießen, steigt die Zahl an spielfreudigen Besuchern am Minigolfplatz, der mit seinen 18 Bahnen Freizeitspaß in ruhiger Umgebung für die ganze Familie bietet.

Minigolf in Marchtrenk sehr beliebt

Auch dieses Jahr gab es wieder einen Musikausflug – Ziel: Lienz🏔🥁 Auf dem Programm standen eine Wanderung zu den Umbalfällen, die Auffahrt zur Pasterze über die Großglockner Hochalpenstraße und eine Besichtigung des Hangar 7 in Salzburg. Aber auch Lienz wurde, wenn auch nur bei Nacht, erkundet.

48 Buchkirchner in Osttirol

Die Einsatzkräfte von Feuerwehr, Polizei und Energieversorgungsunternehmen standen in der Nacht auf Donnerstag in Wels-Neustadt nach einem Verkehrsunfall im Einsatz.

Fahrzeug crasht in Wels-Neustadt gegen Beleuchtung eines Schutzweges

Gewisse Leidenschaften die man als Kind hatte, legt man auch mit dem Erwachsenwerden nicht ab. So zum Beispiel das bauen, basteln und sammeln. Die 60.Modellbau und Eisenbahn Tauschbörse lässt hier speziell Sammlerherzen höher schlagen.

Wird mit über 30 Jahren noch geflirtet? Die Antwort lautet JA! Hier wird keine falsche Scheu an den Tag gelegt sondern gesagt was man will. Und was man mit 30 Plus noch will, feiern. Darum war die Ü30 Party im Alten Schlachthof bestens besucht.

Tutti Frutti - Deine Ü30 Party