Drohne mittels Drehleiter der Feuerwehr aus Baumkrone in Wels-Innenstadt geborgen

Merken
Drohne mittels Drehleiter der Feuerwehr aus Baumkrone in Wels-Innenstadt geborgen

Wels. Eine Drohne musste Sonntagabend von der Feuerwehr mit der Drehleiter aus einem Baum im Pollheimerpark in Wels-Innenstadt geborgen werden.

Bei Aufnahmen der weihnachtlich geschmückten Welser Innenstadt landete eine Drohne in einer Baumkrone. Die Feuerwehr rückte mit der Drehleiter an und konnte das Fluggerät rasch vom Baum bergen. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr konnten die Drohne nach Abschluss der Bergeaktion dem Piloten – einem Welser Medienunternehmer – wieder übergeben.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Es ist geschafft. Zum ersten Mal in der noch jungen Vereinsgeschichte haben die Flyers Wels eine Playoffrunde für sich entscheiden können. Mit 3:1 hat sich die Truppe von Coach Sebastian Waser gegen den Favoriten aus Klosterneuburg durchgesetzt. Und träumt jetzt von der nächsten Überraschung.

Hallo ich bin Rosi Ich würde mich freuen wenn ich auch mal Besuch bekommen würde Ich bin erst heuer aufs Wiesmayrgut gekommen. Mein alter Besitzer hat den Hof verkauft und der neue Besitzer hat uns übernommen, ab leider sind meine Freunde gestorben Und ich altes Mädchen bin übergeblieben Da ich schwanger bin wollten sie mich Gott sei Dank nicht schlachten So bin ich hier gelandet Mein größter Wunsch wäre ein lieber Pate aber mit Obst ,Heu und Karotten bin ich immer zufrieden Wenn ihr einen seiner Wünsche erfüllen wollt oder nur einen Teil, könnt ihr es ihm gerne schicken oder per Anmeldung persönlich vorbeibringen. Bitte bei dieser Nummer anrufen: 0677/99017793 oder an diese Adresse schicken: Gertraud Fuchsberger Aichberg 3 4623 Gunskirchen Österreich Danke

Wiesmayrgut

Bratwürstel, Hasensuppe und ein traditioneller Zellen. Am Adventmarkt in Buchkirchen gibt es ausschließlich regionale Köstlichkeiten von den Direktvermarktern. Tradition pur. Der Markt hat noch bis Sonntag geöffnet.

Regionale Köstlichkeiten

In Sipbachzell (Bezirk Wels-Land) ist am späten Freitagabend ein Auto nach einem Unfall in Flammen aufgegangen. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand der PKW bereits in Vollbrand.

Auto nach schwerem Verkehrsunfall in Sipbachzell in Flammen aufgegangen

Erfolge über Erfolge fahren die Ruderer des RC Wels ein. Wie genau der Ruderclub entstanden ist, was man können muss um selbst Ruderer zu werden und wie gesellig Sommerabende an der Traun sein können. Das zeigen wir Ihnen bei der aktuellen Vereinsmeier-Ausgabe.