Durchnässtes Reh aus Regenwasserabsetzbecken bei Bahnbetriebsgelände in Wels-Neustadt gerettet

Merken
Durchnässtes Reh aus Regenwasserabsetzbecken bei Bahnbetriebsgelände in Wels-Neustadt gerettet

Wels. Einsatzkräfte der Feuerwehr standen Montagmittag bei einer Tierrettung auf einem Bahnbetriebsgelände in Wels-Neustadt im Einsatz.

Mitarbeiter bemerktem zu Mittag ein junges Reh in einem Regenwasserabsetzbecken. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr konnten das durchnässte Reh schließlich schnell aus dem Becken retten und in eine Transportbox verladen. Das unverletzte Tier wurde vom Bahnbetriebsgelände abtransportiert und etwas abseits des Siedlungsgebietes wieder in die Natur freigelassen.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Mit dem neuen Gutscheinheft Voi Guad sollen Gastronomie und Tourismus in Wels angekurbelt werden.

Das neue Vielfalt ist da! 🥳 Im Magazin könnt ihr euch einen Überblick über sämtliche Kulturveranstaltungen im Raum Wels-Land informieren! 🤩 “Ein ganzes Jahr „Vielfalt“ liegt vor uns. Ein ganzes Jahr, das sich durch Lust zum Experiment, Liebe zum Brauchtum, Freude am Zuhören, Staunen beim Zusehen, Fiebern beim Mitmachen, Zittern vor Spannung und Begeisterung beim Erleben auszeichnen wird.” Hier könnt ihr euch die Online-Ausgabe ansehen, die Print-Ausgabe flattert demnächst in euren Briefkasten. 🙂

Vielfalt
Merken

Vielfalt

zum Beitrag

Ein PKW-Lenker ist Mittwochabend bei der Fahrt auf der Paschinger Straße im Gemeindegebiet von Holzhausen (Bezirk Wels-Land) von der Fahrbahn abgekommen.

Auto bei Holzhausen von Fahrbahn abgekommen und im Feld gelandet

Der Sommer in Wels wird heiß. Und das im wahrsten Sinne des Wortes. Denn den Corona-Rost hat man abgeschüttelt. Die Frequenzen in der Innenstadt sind besser als je zuvor, mehrere Neuansiedlungen – wie in der Gortana Passage – stehen kurz bevor und nicht nur das – auch in Punkto Events hat man sich einiges einfallen lassen.

Die Einsatzkräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst standen Sonntagnachmittag bei einem Küchenbrand in einer Mehrparteienhauswohnung in Wels-Vogelweide im Einsatz.

Küchenbrand in Wels-Vogelweide fordert einen Verletzten

Die Einsatzkräfte standen Samstagvormittag in einer Wohnung in Wels-Neustadt im Einsatz, nachdem dort ein Kind in einem ausziehbaren Kleiderschrank eingeklemmt war.

Personenrettung in Wels-Neustadt: Kind in ausziehbarem Kleiderschrank eingeklemmt