E-Scooter in Wels-Innenstadt durch Einsatzkräfte der Feuerwehr aus der Traun geborgen

Merken
E-Scooter in Wels-Innenstadt durch Einsatzkräfte der Feuerwehr aus der Traun geborgen

Wels. Die Feuerwehr stand Sonntagvormittag in Wels-Innenstadt im Einsatz, um einen E-Scooter aus der Traun zu bergen.

Der E-Scooter lag halb im Wasser, halb in der Böschung der Traun. Das Fortbewegungsmittel konnte rasch aus dem Wasser geborgen werden.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Die Einsatzkräfte standen Sonntagmittag bei einem Balkonbrand in einem Mehrparteienwohnhaus in Wels-Lichtenegg im Einsatz.

Balkonbrand in einem Mehrparteienwohnhaus in Wels-Lichtenegg

Ein LKW hat sich Freitagabend auf dem Parkplatz eines Einzelhandelsgeschäfts in Sattledt (Bezirk Wels-Land) den Tank beschädigt. Hunderte Liter Dieselkraftstoff sind daraufhin ausgetreten.

Hunderte Liter Diesel aus beschädigtem LKW-Tank fluteten Parkplatz in Sattledt

Wels ist besser als sein Ruf. Ja zu diesem Schluss ist Stefan Abermann nach 3 Monaten Aufenthalt uns unserer Stadt gekommen. Als Stadtschreiber hat er verschiedene Orte erkundet, ist mit Leuten in Kontakt getreten, hat Feste besucht. Welche Eindrücke er dabei gewonnen hat und was ihm in Erinnerung bleiben wird – wir haben ihn bei seiner Abschiedslesung besucht.

In seiner aktiven Zeit war er einer der gefährlichsten Torjäger Europas. Für Rapid, den FC Barcelona und natürlich das österreichische Nationalteam. Wo er beim legendären Erfolg gegen Cordoba gleich zweimal getroffen hat. Hans Krankl. Mittlerweile gibt er den Ton wo anders an. Auf der großen Bühne. Mit seiner Band. Und mit dieser gastierte er auch in Wels – bei der Galanacht des FC.

Nach einem schweren Arbeitsunfall auf einer Baustelle in Wels-Innenstadt standen Donnerstagnachmittag Feuerwehr, Rettungsdienst, Notarzt und die Polizei bei einer Personenrettung im Einsatz.

Personenrettung: Arbeiter in Wels-Innenstadt nach Sturz von der Leiter aus Baugrube gerettet

Angehende Gesundheitsprofis studieren an der FH Gesundheitsberufe OÖ praxisnah und wissenschaftlich. Beim 10. Infotag am 24. Jänner 2020 können sich Interessierte davon selbst ein Bild machen und sich umfassend über das gesamte Bachelor- und Masterstudienangebot informieren – inkl. aller neuer Weiterbildungslehrgänge in der Pflege.

Infotag 2020 an der FH Gesundheitsberufe OÖ