Ehe-Aus für Elliot Page und Emma Portner

Merken
Ehe-Aus für Elliot Page und Emma Portner

Der Schauspieler Elliot Page und die Tänzerin Emma Portner lassen sich nach drei Jahren Ehe scheiden. Das gab das Paar nun bekannt. Nach „reiflicher Überlegung“ habe sich das Paar nach der Trennung im Sommer nun auch dazu entschlossen, sich scheiden zu lassen, heißt es in einem Statement. „Wir haben den größten Respekt füreinander und bleiben enge Freunde.“

Vor rund drei Jahren hatte Page bei Instagrammehrere romantische Bilder veröffentlicht und mit der Welt geteilt, dass er und Portner geheiratet hatten. Anfang Januar 2018 schrieb der Schauspieler zu den Aufnahmen: “Ich kann nicht glauben, dass ich diese außergewöhnlich Frau meine Ehefrau nennen darf.”

Der Kanadier hatte sein Trans-Coming-out als Elliot in den sozialen Medien bekanntgegeben. Als Ellen Page war der Schauspiel-Star mit dem Film “Juno” (2007) berühmt geworden. Der Film brachte ihm eine Oscar-Nominierung als beste Hauptdarstellerin ein.

Page hatte 2014 bei einer Konferenz der “Human Rights Campaign” in einer emotionalen Rede erklärt, lesbisch zu sein. Im Jänner 2018 gaben Page und die kanadische Tänzerin und Choreografin Portner ihre Eheschließung bekannt. Nach Filmen wie “Inception”, “To Rome With Love” und “Freeheld – Jede Liebe ist gleich” ist Page seit 2019 in der TV-Serie “The Umbrella Academy” zu sehen. Zuletzt produzierte Page auch einige Filme, in der Dokumentation „There’s Something in the Water“ führte er Regie.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Heute dreht sich in der Stadthalle Wels alles ums Breaken! Über 60 Teilnehmer batteln sich in zwei Kategorien – nur einer kann siegen! Aber in der HipHop-Community geht es um viel mehr als nur den Sieg. Alles rund um den Tanzstil der zu einer eigenen Kultur geworden ist gibt‘s am Montag. Aber hier erstmal ein kleiner Vorgeschmack😉

Summer Vibe Jam

Im Levinsky 17.Jänner in der Ringstrasse 27 . Beginn ist um  20.00. Live an den Turntables: Dj Fritz Da Funk

City Soul Club

Rechtzeitig vor Halloween haben für euch eine Übersicht aller Halloween Partys am 31.10 erstellt 🎃 Falls ihr noch Tipps habt, wo man am nächste Woche feiern kann, könnt ihr sie gerne in die Kommentare posten 👍

Halloween in Wels

Der Tag der Informationsfreiheit wird gefeiert am 16. März 2021. Der Tag ist eine jährliche Veranstaltung, die am oder um den 16. März, dem Geburtstag von James Madison, dem vierten Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika stattfindet. James Madison ist einer der Gründerväter der Vereinigten Staaten. Den Ideen der Aufklärung verpflichtet, war er Autor großer Teile der Verfassung der Vereinigten Staaten und entwarf die Bill of Rights. Informationsfreiheit ist ein Bürgerrecht zur öffentlichen Einsicht in Dokumente und Akten der öffentlichen Verwaltung. In diesem Rahmen können z. B. Ämter und Behörden verpflichtet werden, ihre Akten und Vorgänge zu veröffentlichen bzw. für Bürger zugänglich zu gestalten und zu diesem Zweck verbindliche Qualitätsstandards für den Zugang zu definieren. Das Recht auf Zugang zu Informationen wird inzwischen in über 80 Staaten durch Informationsfreiheitsgesetze und Informationsfreiheitssatzungen auf kommunaler Ebene, garantiert. Sie regeln die entsprechenden Rechte und legen das nähere Verfahren fest, um diesen freien Zugang zu gewähren. Informationsfreiheitsgesetze dienen in erster Linie der demokratischen Meinungs- und Willensbildung.

Aufstehen mit WT1

US-Schockrocker Marilyn Manson (52) hat sich nach Vorwürfen von Körperverletzung bei einem Auftritt im Jahr 2019 den Behörden gestellt. Gegen Kaution kam der Musiker aber wieder frei.

Marilyn Manson stellt sich der Polizei

Die erfolgreichste deutsche Girlgroup aus den 90ern kehrt zurück auf die Bühne. Aber werden wir wirklich alle drei sehen? Also “Jazzy” (Marlene Victoria Tackenberg) und “Ricky” (Ricarda Nonyem Priscilla Wältken) – und eben “Lee” (Liane Claudia Wiegelmann)? Denn von Liane “Lee” Wiegelmann fehlt seit Jahren jede Spur. Foto: United Archives GmbH

Tic Tac Toe kommen zurück!