Einsatz bei Personenrettung aus unwegsamem Gelände nach internem Notfall in Wels-Waidhausen

Merken
Einsatz bei Personenrettung aus unwegsamem Gelände nach internem Notfall in Wels-Waidhausen

Wels. Die Einsatzkräfte von Rettungsdienst und Feuerwehr standen Dienstagnachmittag bei einer aus unwegsamem Gelände in Wels-Waidhausen im Einsatz.

Ein junger Mann hat ersten Angaben zufolge im Bereich der Au an der Traun einen internen Notfall – vermutlich einen Krampfanfall erlitten – und musste nach der Erstversorgung durch Rettungsdienst und Notarzt zum Rettungsfahrzeug transportiert werden. Der Patient hatte sich bereits glücklicherweise soweit erholt, dass er im Tragsessel transportiert werden konnte. Er wurde anschließend ins Klinikum Wels zur weiteren Versorgung eingeliefert.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Ein mit Metallschrott beladener LKW ist Mittwochvormittag auf der Autobahnauffahrt zur Innkreisautobahn in Pichl bei Wels (Bezirk Wels-Land) umgestürzt.

LKW mit Metallschrott umgestürzt: Schwierige Bergung auf Autobahnauffahrt in Pichl bei Wels

Nach den großen Erfolgen der letzten Jahre veranstaltet die Landjugend Schleißheim am 09. November 2019 bereits zum achten Mal den Trachtenball in der Mehrzweckhalle in Schleißheim.Heuer wird die Band „Grands Filious“ unsere Gäste mit schwungvollen Klängen auf die Tanzfläche locken und durch die trachtige Ballnacht begleiten. Im Partyzelt wird DJ Perizz bei Jung und Alt für Stimmung sorgen.Auch für Nichttänzer und Tanzmüde gibt es einige Attraktionen: Es kann eine schwungvolle Eröffnungder Landjugendmitglieder und der Volkstanzgruppe Schleißheim, sowie eine selbsteinstudierte Mitternachtseinlage mit Mitgliedern der Landjugend Schleißheim bestaunt werden.

Trachtenball Schleißheim

Ein BMW Bestseller feiert Neuauflage. Das 4er Gran Coupe meldet sich zurück. Und das eleganter als jemals zuvor. Wir haben die Luxus-Limousine unter die Lupe genommen.

Jobanzeigen durchwühlen, Inserate raussuchen, Unterlagen für die Bewerbung zusammenkratzen – und das ohne zu wissen ob der Job für den man sich bewirbt der richtige ist. Das war gestern. Jetzt treffen sich Arbeitgeber und potenzielle Arbeitnehmer dort wo es wichtig ist – am zukünftigen Arbeitsplatz. Bei der ersten OÖ Job Week – wo über 500 Betriebe teilnehmen.

Damen Fußball in der Halle. Stadl-Paura ladet ein zum Hallentunier in Wels.

Wie geht es weiter mit dem Verein Freiraum? Das war die brennendste Frage in der letzten Gemeinderatssitzung. Eine politische Allianz will den Mietvertrag in der Altstadt verlängern. Den Verein damit retten. Die FPÖ spricht sich gegen die Mehrkosten aus. Bietet alternative Standorte an. Wer sich durchgesetzt hat? Und warum es auch die neuen Dienstautos auf die Tagesordnung geschafft haben. 

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner