Einsatz im Tiergarten: Feuerwehr zu Assistenzleistung für Polizei nach Wels-Lichtenegg alarmiert

Merken
Einsatz im Tiergarten: Feuerwehr zu Assistenzleistung für Polizei nach Wels-Lichtenegg alarmiert

Wels. Die Feuerwehr musste in der Nacht auf Montag die Polizei bei einem nächtlichen Einsatz im Tiergarten Wels unterstützen.

Nach dem jüngst bekannt gewordenen Vorfall, bei dem vor rund einem Monat nachts eine Damhirschkuh von einem unbekannten Täter erstochen worden sein soll, gab es in der Nacht auf Montag erneut einen Einsatz. Die Polizei durchsuchte daraufhin den Tierpark, konnte aber offensichtlich keine Straftat oder keine verdächtigen Personen feststellen.
Die Feuerwehr unterstützte die Polizei unter anderem mit der Bereitstellung von Leiterteilen, um in den Tiergarten gelangen zu können.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Und auch bei VW setzt man auf den neuen SUV Trend. Nach dem Tiguan und dem Tuareg, erobert mit dem T-Roc ein neues Lifestyle-SUV den Markt.

Gesponsert
Merken

VW T-Roc bei Porsche Wels

zum Beitrag

Die Feuerwehr musste Donnerstagnachmittag zu einem Haus in Wels-Innenstadt ausrücken, nachdem es am Balkon zu einem Kleinbrand gekommen war.

Kleinbrand am Balkon eines Hauses in Wels-Innenstadt vor Eintreffen der Feuerwehr gelöscht

Die Seite erstrahlt seit heute in neuem Glanz – auch Wirtschaftsstadtrat Peter Lehner hat sich davon bereits überzeugt und einen ersten Blick darauf geworfen. Registrieren lohnt sich!

Alles neu auf wt1.at

Einzigartig und doch gemeinsam! Gangart, Selendi die Mode und Ledermoden Illenberger

Einzelhandel wieder geöffnet