Einsatz in Sattledt: Lenker konnte beginnenden LKW-Brand noch vor Eintreffen der Feuerwehr löschen

Merken
Einsatz in Sattledt: Lenker konnte beginnenden LKW-Brand noch vor Eintreffen der Feuerwehr löschen

Sattledt. Die Feuerwehr wurde Mittwochabend zu einem LKW-Brand bei einer Tankstelle beziehungsweise einem Post-Partner in Sattledt (Bezirk Wels-Land) alarmiert.

Bei der Ladetätigkeit bei der Tankstelle beziehungsweise dem Post-Partner wurde im Bereich des Motorraumes des LKWs ein beginnender Brand festgestellt. Der Brand konnte vom Besitzer bereits gelöscht werden, die Feuerwehr führte eine Kontrolle des betroffenen Bereiches mittels Wärmebildkamera durch.

Verletzt wurde niemand.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

WT1 sagt DANKE. Stellvertretend für alle Handwerker ein herzliches DANKESCHÖN an Jürgen Hofer von der eww Gruppe. Ihr sorgt dafür, dass in Wels auch weiterhin alles funktioniert. Es ist nicht selbstverständlich, dass jeder Einsatz in dieser Zeit so gut erledigt wird. Wir sagen DANKE! Die eww Gruppe

WT1 sagt DANKE

Wir freuen uns auf euren Besuch! ❄️⛸ Bitte die geänderten Öffnungszeiten in den Ferien beachten!

Eishalle Wels

Großer Medienandrang herrschte am Dienstag am Landesgericht Wels, wo sich Prinz Ernst August von Hannover – in Boulevardmedien oft als “Prügelprinz” bezeichnet – vor Gericht verantworten muss.

"Sonderbehandlung" für Prinz Ernst August von Hannover bei Prozessauftakt am Landesgericht Wels

Die Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei wurden Samstagabend zu Brand bei einem Mehrparteienwohnhaus in Wels-Pernau alarmiert.

Einsatzkräfte beendeten Grillabend vor Mehrparteienwohnhaus in Wels-Pernau nach gemeldetem Brand

Peter Lehner (Parteiobmann ÖVP Wels) im Gespräch.