Einsatz nach gemeldetem Gasgeruch in einem Haus in Schleißheim

Merken
Einsatz nach gemeldetem Gasgeruch in einem Haus in Schleißheim

Schleißheim. Ein gemeldeter Gasgeruch in einem Wohnhaus führte Sonntagvormittag zu einem Einsatz der Feuerwehr sowie eines Technikers des Gasnetzbetreibers in Schleißheim (Bezirk Wels-Land).

Die Feuerwehr führte unmittelbar nach dem Eintreffen am Einsatzort erste Messungen durch und sorgte für ausreichende Belüftung. Ein bedenklicher Gaswert konnte vorerst nicht gemessen werden. Zur weiteren Abklärung wurde zusätzlich ein Techniker des Netzbetreibers an die Einsatzstelle gerufen.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Der Bedarf an Gesundheitsprofis ist weiter stark steigend: Mit einer fundierten Ausbildung in der Pflegefachassistenz wartet ein Beruf mit Mehrwert, vielseitigen Entwicklungsperspektiven sowie hervorragenden Jobaussichten am Klinikum Wels-Grieskirchen, dem größten Ordensspital Österreichs. Die nächste Ausbildung zur Pflegefachassistenz startet mit dem Frühjahrslehrgang im März 2020 – die Anmeldung dazu läuft noch bis 30. November 2019. Jetzt bewerben!

Ausbildung Pflegefachassistenz. Nächster Start März 2020. Bewerbung läuft!

Die Polizei stand am späten Mittwochabend in Wels-Vogelweide im Großeinsatz, nachdem es zu einem kuriosen Raubüberfall in einer Wohnung gekommen ist.

Fernseher und Spielkonsole erbeutet: Raubüberfall mit Waffe auf Wohnungsmieter in Wels-Vogelweide

Silvia Huber (Vizebürgermeisterin) im Talk.

Eine Gehbehinderung, eine körperliche Beeinträchtigung, ein Leben im Rollstuhl – motorische Einschränkungen sind für Kinder und Eltern oft eine lebenslange Herausforderung. Ein Oberösterreichisches Unternehmen sorgt dafür dass den Betroffenen der Alltag zumindest etwas leichter fällt. Wir haben den Orthopäden Andreas Falkensammer bei seiner Arbeit begleitet.

Fünf teils Schwerverletzte forderte am späten Dienstagnachmittag ein schwerer Verkehrsunfall in Eberstalzell (Bezirk Wels-Land), bei dem ein PKW gegen einen Baggeranhänger gekracht ist.

Fünf teils Schwerverletzte: Auto bei Unfall in Eberstalzell gegen Baggeranhänger gekracht