Einsatz nach gemeldetem Gasgeruch in einem Haus in Schleißheim

Merken
Einsatz nach gemeldetem Gasgeruch in einem Haus in Schleißheim

Schleißheim. Ein gemeldeter Gasgeruch in einem Wohnhaus führte Sonntagvormittag zu einem Einsatz der Feuerwehr sowie eines Technikers des Gasnetzbetreibers in Schleißheim (Bezirk Wels-Land).

Die Feuerwehr führte unmittelbar nach dem Eintreffen am Einsatzort erste Messungen durch und sorgte für ausreichende Belüftung. Ein bedenklicher Gaswert konnte vorerst nicht gemessen werden. Zur weiteren Abklärung wurde zusätzlich ein Techniker des Netzbetreibers an die Einsatzstelle gerufen.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Wer kennt diese Hündin? Wurde in der Lichteneggerstraße in Wels gefunden. Gechippt aber leider nicht registriert!

Tierheim Arche Wels

Salsa – nicht nur ein Tanz sondern ein Lebensgefühl. Und genau darum dreht sich in Wels ein Wochenende lang alles um Schritte, Figuren und Parties – beim ersten Salsacongress in der Messestadt. Partnerwechsel inbegriffen.

Die Corona-Pandemie hat bereits Auswirkungen auf den Messekalender 2021. Mit der Absage der Energiesparmesse müssen die Welser im nächsten Jahr auf die Leitmesse zu den Themen Bau, Bad und Energie verzichten.

Energiesparmesse 2021 abgesagt

In einem Kreuzungsbereich im Gemeindegebiet von Weißkirchen an der Traun (Bezirk Wels-Land) ist es Samstagvormittag zu einem Unfall mit drei beteiligten Fahrzeugen gekommen.

Verkehrsunfall mit drei beteiligten Autos in einem Kreuzungsbereich in Weißkirchen an der Traun

Glück im Unglück hatte am späten Dienstagabend in Bad Wimsbach-Neydharting (Bezirk Wels-Land), als sie von der Straße abgekommen und mit dem PKW in einem Bach gelandet ist.

Auto landet bei Unfall in Bad Wimsbach-Neydharting im Wimbach

Ortsreportage Thalheim