Kalender<

Einsatz wegen übelriechender Rauchwolke in Wels-Lichtenegg

Merken
Einsatz wegen übelriechender Rauchwolke in Wels-Lichtenegg

Wels. Eine übelriechende Rauchwolke über einem Imbissstand in Wels-Lichtenegg wurde den Einsatzkräften Montagabend gemeldet. Feuerwehr und Polizei standen daraufhin im Einsatz.

Die Feuerwehr rückte an, konnte allerdings keine Rauchwolke wahrnehmen. Eine leichte Geruchsbelästigung war jedoch bemerkbar. Messungen der Einsatzkräfte ergaben keine bedenklichen Werte, auch nach längerer Suche konnte keine Quelle für die Geruchsbelästigung im unmittelbaren Nahbereich ausgemacht werden.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Feuerwehr und Energieversorgungsunternehmen standen Freitagabend bei einem gemeldeten Gasgeruch in einem Geschäftslokal in Wels-Neustadt im Einsatz.

Einsatz der Feuerwehr nach gemeldetem Gasgeruch in Wels-Neustadt

Eine neue Polizeiinspektion für die Pernau und eine Hundestaffel für Wels. Die Sicherheits-Wunschliste von Bürgermeister Andreas Rabl ist lang. Überreicht wurde sie nicht dem Christkind, sondern dem Innenminister. Der eröffnete in Wels die neue Polizeiinspektion am Kaiser Josef Platz.   

Die Feuerwehr stand Samstagnachmittag bei einer Tiefgarage in Wels-Neustadt im Einsatz, nachdem es dort offenbar – wie sich später herausstellte – zu einem Defekt an der Haustechnik gekommen ist.

Technischer Einsatz bei einer Tiefgarage einer Wohnanlage in Wels-Neustadt

Wels pulsiert und zwar durch eine Symphonie aus Bewegung und Rhythmus. Dem Tanz. Die Wurzeln des Tanzes reichen weit zurück und sind in verschiedenen Kulturen und Traditionen auf der ganzen Welt zu finden. Es ist aber vor allem eine Ausdrucksform der Menschen. Es macht Spaß, man fördert die Gesundheit und stärkt die Gemeinschaft.

In Wels-Neustadt ist es Montagabend offenbar zu einem Raubüberfall auf die Filiale einer Drogeriekette gekommen. Der Täter soll bereits gefasst sein.

Raubüberfall auf Filiale einer Drogeriekette in Wels-Neustadt

Pack die Badehose ein, nimm dein kleines Schwesterlein und dann ab ins Welldorado. Wen man mitnimmt ist egal, da halten wir uns nicht an den bekannten Liedtext aber hauptsache man fährt ins Freibad. Und wann man da am besten hinfährt, was man da so macht und was man da erlebt, das haben wir für euch rausgefunden.

Chartstürmerin Christina Stürmer kommt nach Bad Schallerbach! Am 27. Juli 2024 findet das ORF Radio Oberösterreich-Sommer Open Air im EurothermenResort Bad Schallerbach / Aquapulco statt. Neben Christl spielen Granada, Insieme und Jacob Elias. Du willst dabei sein? Wir verlosen 3 x 2 Tickets für das Sommerfest!

Gewinnspiel

Radio OÖ Sommer Open Air

Chartstürmerin Christina Stürmer kommt nach Bad Schallerbach! Am 27. Juli 2024 findet das ORF Radio Oberösterreich-Sommer Open Air im EurothermenResort Bad Schallerbach / Aquapulco statt. Neben Christl spielen Granada, Insieme und Jacob Elias. Du willst dabei sein? Wir verlosen 3 x 2 Tickets für das Sommerfest!

zum Gewinnspiel
Sommer 2024
Was hast Du geplant?
0%
0%
0%
0%
Bitte wähle eine Antwort aus!
Danke für die Teilnahme!
Mobilitätskonzept
Was ist dir beim Welser Verkehr wichtig?
0%
0%
0%
0%
0%
0%
0%
Bitte wähle eine Antwort aus!
Danke für die Teilnahme!
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner