Eis der Woche

Merken
Eis der Woche

Diese Woche gibt‘s im Eissalon Costantin die Kreation Fior d‘arancio! Nur diese Woche, also schnell sein 🙂

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Peter Kowatsch sagt:

    👍

  2. Uwe Podaril sagt:

    🙂

  3. Sandra Hochhauser sagt:

    😋

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Mediterranes Flair am Kaiser-Josef Platz. Mit dem neuen Pflaster will man künftig Urlaubsfeeling vermitteln. Wer neugierig geworden ist? Interessierte können sich bereits jetzt, vier Monate vor der Fertigstellung, vor Ort vom neuen Look überzeugen.

Spish Splash – die Badesaison ist eröffnet. Endlich darf das Freibad seine Tore für Besucher öffnen. Und die Vorfreude unter den Badegästen war schon richtig groß. Vor allem der neue Sprungturm wurde schon sehnlichst erwartet und wird ausgiebig genutz.

Im Stift Lambach spukt’s! Es wird gesagt, dass dort Geister der Vergangenheit ihr Unwesen treiben und Geschichten erzählen…Ob da was Wahres dran ist?

Lockdown 2.0 – ab Dienstag gelten in Österreich die selben Regeln wie im Frühjahr. Das Land wird wieder zurückgefahren. Der Handel, Friseure, Schulen – alles wieder zu. Auch in Wels. Wo unter anderem die Weihnachtswelt abgesagt wird.

Überraschungskonzert hieß es im Folder der Sommerkultur in Wels. Und es war tatsächlich eine Überraschung, als die 35 Jährige Welserin Julia Pallanch, besser bekannt als Lia Pale, die Bühne im Burggarten betritt. Denn bis 5 Minuten vor Soundcheck war nicht klar, ob das Konzert aufgrund der instabilen Wetterlage stattfinden kann. Umso mehr freuten sich Besucher und Künstler über den musikalischen Abend.

Lia Pale im Burggarten

Karneval oder Fasching. Kostüme gibt’s bei beidem – denn hier darf man endlich mal in eine andere Rolle schlüpfen. In Rollen schlüpfen auch die Darsteller der Kleinen Welser Bühne. Mit lustigen Texten und Liedern bieten sie eine bunte Collage zur 5.Jahreszeit.