Elektropop-Duo Daft Punk hat sich getrennt

Merken
Elektropop-Duo Daft Punk hat sich getrennt

Das erfolgreiche französische Elektropop-Duo Daft Punk hat sich getrennt. Das teilte das Management der beiden Musiker ThomasBangalter und Guy-Manuel de Homem Christoam Montag in Paris mit.

Vor der offiziellen Bekanntgabe der Trennung hatten die Musiker auf YouTube ein Video mit dem Titel “Epilogue” veröffentlicht, in dem sie mit ihren charakteristischen Roboterhelmen in einer wüstenartigen Landschaft zu sehen sind.

Die Musiker von Daft Punk galten als wichtige Vertreter der Musikströmung French Touch, die House-Musik seit den 1990er-Jahren nicht nur in Frankreich beliebt machte. Bereits 2013 veröffentlichten sie ihr viertes und letztes Studioalbum “Random Access Memories”, aus dem auch der Hit “Get Lucky” stammt.

Bangalter und Homem Christo hatten Daft Punk 1993 im Alter von 17 und 18 Jahren gegründet. Mit dem Bandnamen reagierten sie auf Schmäh-Kritik an ihrer ersten Single, die ein britisches Magazin als “daft punk” bezeichnet hatte, als idiotischen Punk.1997 veröffentlichte Daft Punk mit “Homework” ein erstes Album. Der Song “Around the World” wurde ihr erster internationaler Hit. Fünf Jahre später folgte das Album “Discovery”, in dem Musik der 80er Jahre, Pop und Disco vermischt wurden. Das eher düstere dritte Album “Human After All” von 2005 fiel dagegen bei Kritik und Publikum durch.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Heute findet das Arena Clubbing in Wels statt. Um 20:00 geht‘s los!

Arena Clubbing

Der Welttag der Handballer findet statt am 23. Januar 2020. Handball ist eine Sportart, bei der zwei Mannschaften aus je sieben Spielern, sechs Feldspieler und ein Torwart, gegeneinander spielen. Das Ziel des Spiels besteht darin, den Handball in das gegnerische Tor zu werfen und somit ein Tor zu erzielen. Es gewinnt die Mannschaft, die nach Ablauf der Spielzeit die meisten Tore erzielt hat. Das eigentliche Handballspiel entwickelte sich aber erst um die Jahrhundertwende vom 19. zum 20. Jahrhundert aus verschiedenen Ballspielen, wie zum Beispiel Netz-, Korb-, Raff- oder Turmball. Daraus gingen dann erstmals Spiele hervor, bei denen auf Tore geworfen wurde. Das erste Regelwerk wurde 1906 vom dänischen Lehrer und Oberstleutnant Holger Nielsen aus Ordrup bei Kopenhagen entworfen. Der Ball durfte nur drei Sekunden gehalten werden, und mit ihm durfte nicht gelaufen werden. Feldspieler sind Spieler einer Mannschaftssportart oder eines Parteienspiels. Der Begriff “Feldspieler” dient beim Mannschaftssport zur Unterscheidung zwischen dem Torhüter und den anderen Spielern, die sich frei im Feld bewegen. Deshalb wird der Begriff in Sportarten mit festen Torhütern wie Fußball oder Handball verwendet. Feldspieler haben hier die Aufgabe, für ihre Mannschaft Punkte zu erzielen und sollen Punkte der gegnerischen Mannschaft verhindern. Im Handball haben alle sechs Feldspieler dieselbe Aufgabe, z. B. stehen alle in der Abwehr wenn die gegnerische Mannschaft in Ballbesitz ist. Feldspieler müssen sich im Vergleich zu Torwarten an mehr Regeln halten. So dürfen sie den Ball nur mit bestimmten Körperteilen berühren oder können nur eine bestimmte Anzahl an Schritten mit dem Ball laufen wie beim Handball.

Guten Morgen!

Der Tag des Vogels, auch National Bird Day genannt, findet seit 2003 jedes Jahr am 5. Januar vor allem in den Vereinten Staaten statt. Doch auch in Österreich wird der Aktionstag gefeiert. 2003 wurde der Tag des Vogels von Tierschützern der Organisation Born Free USA eingeführt und wird seitdem jährlich mit lustigen Aktionen rund um das Thema Vogel begangen. Ziel des Aktionstages ist es, auf den Handel mit Vögeln wie Kakadus, Sittichen oder Papageien aufmerksam zu machen. Mittlerweile arbeitet die weltweite Vogelschutzorganisation BirdLife Internationalfür das Wohl aller Vögel und zeigt auf, dass in den letzten Jahren die Zahl der bedrohten Vogelarten drastisch gestiegen ist. Zudem soll der Aktionstag darauf aufmerksam machen, dass Vögel vor allem in der kalten Jahreszeit Schutz und Hilfe brauchen. Jeder kann seinen Beitrag leisten und etwa Futterringe am Balkon aufhängen oder auch Nistkästen.

Aufstehen mit WT1

Geplant ist eine neue gleichnamige Fernsehserie, wie die Pumuckl Media GmbH anlässlich des 100. Geburtstags (17. November) der Pumuckl-Schöpferin Ellis Kaut mitteilte. Die Serie werde derzeit von der Produktionsfirma Neue Super entwickelt, man sei in Gesprächen mit einem Streaming-Dienst und einem TV-Sender, sagte Pumuckl Media-Geschäftsführerin Cornelia Liebig-Marciniak. “Die Verhandlungen laufen noch.” Der Plan sei, im nächsten Jahr mit der Produktion von 13 Folgen für die erste Staffel zu beginnen, die 2022 ausgestrahlt werden soll. Wenn alles nach Plan laufe, solle dann jedes Jahr eine weitere Staffel folgen. Kaut hatte den rothaarigen Klabautermann geschaffen, 1962 lief die erste Hörspielreihe von “Meister Eder und sein Pumuckl” im Bayerischen Rundfunk. Kaut starb im September 2015. Bei der Pumuckl Media, in der Kauts Erben, die Pumuckl-Zeichnerin Barbara von Johnson und die Infafilm GmbH vereint sind, liegen nun die Rechte. Dass es nun neue Pumuckl-Geschichten geben soll, wäre für ihre Mutter “das größte Geburtstagsgeschenk”, sagte Kauts Tochter Ursula Bagnall. Lesungen, die zu dem 100. Geburtstag bei der von Kaut gegründeten Stiftung zur Förderung des Lesens und der Kinderliteratur geplant waren, mussten coronabedingt abgesagt werden. “Vielleicht feiern wir dafür nächstes Jahr ihren 101. Geburtstag”, sagte Bagnall. Das würde auch Pumuckl besser gefallen als eine runde Zahl.

Die rothaarige Kultfigur kommt 2022 zurück

Der Tag des Zahnarztes wird gefeiert am 06. März 2021. Zahnärzte gehören vielleicht nicht zu den beliebtesten Ärzten, aber sie helfen dabei, die Zähne langfristig gesund zu halten. Heute ist der richtige Tag, um seinem Zahnarzt einfach mal “Danke” zu sagen! Zahnarzt ist die Berufsbezeichnung für einen Absolventen des Studiums der Zahnmedizin. Der Zahnarzt gehört in Deutschland zu den Freien Berufen. Das Tätigkeitsfeld beinhaltet die Prävention, Diagnose und Therapie von Zahn-, Mund- und Kiefererkrankungen.

Aufstehen mit WT1

Am 2.Mai 2020 rücken wir der Normalität wieder einen Schritt näher. Denn ab heute darf wieder geshoppt. Egal ob Kleidung, Schuhe, Möbel oder Elektronische Geräte – die Shops dürfen wieder ihre Pforten öffnen. Wenngleich wir uns an die Begleiter Desinfektionsmittel, Mundschutz und Babyelefanten gewöhnen müssen. Wir haben die Stimmung im max.center, in der SCW und bei XXXLutz eingefangen.

Es darf wieder geshoppt werden